Es „greent“ wieder am Golfplatz

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Indoorpool mit Aussicht (Hotel Alpina)
 

Viel zu lange hat die Golfausrüstung Pause gemacht. Jetzt geht es wieder los. Im Tiroler Kaiserwinkl treffen Golffreunde ins Schwarze. Der Golfplatz Kaiserwinkl-Kössen gilt als einer der schönsten Kurse Österreichs. Das „Golfjuwel“ wurde von dem Star-Landschaftsarchitekten Donald Harradine gestaltet und bietet 18 anspruchsvolle Löcher in beeindruckender Kulisse. Wenn die Platzreife noch fehlt: Ein Drei-Tages-Platzreifekurs macht fit für das Spiel. Wer die Abwechslung liebt: In der näheren Umgebung befinden sich mit den Golfplätzen Kössen-Reit im Winkl und Walchsee-Moarhof zwei weitere top Plätze. Noch mehr Golfclubs können innerhalb einer halben Autostunde erreicht werden.

Weil das Golfen und das Genießen einfach zusammengehören, ist das Hotel Alpina Wellness****s & Spa Resort eine hervorragende Adresse – der Golfplatz liegt vor der Hoteltür. Mit viel Liebe zu ihrer Heimat, mit Gespür und dem Sinn für die schönen Seiten des Lebens führt Gastgeberfamilie Gruber ein exklusives Erholungsrefugium. Begleitet wird ein Golfurlaub im Hotel Alpina von Wellness, die alle Stücke spielt. Sommertage lassen sich im Alpina-Garten und am Außenpool genießen. Gemütlich und wohltuend ist es im Saunadörfl „Wilder Kaiser“ – inklusive einer eigenen Damensauna. Ein großes Angebot an Massagen, Bädern, Gesundheitsbehandlungen und Kosmetikanwendungen macht das Alpina zu einer erstklassigen Wellnessadresse. Das Kulinarium im „kleinsten Dorf Tirols“ – wie das außergewöhnliche Hotelrestaurant genannt wird – muss man erlebt haben. Das im Stil eines Tiroler Almdorfs angelegte Restaurant sprüht vor Tiroler Charme. In sieben verschiedenen Almhütten schmecken die Köstlichkeiten aus der Alpina-Küche. Auf Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und besondere Ernährungsformen nimmt der Küchenchef gern Rücksicht. Das Hotel Alpina****s Wellness & Spa Resort vereint Aktivurlaub und Wohlfühlen in einer traumhaften Naturlandschaft zwischen Kitzbühel und der Grenze zu Deutschland. An den Chiemsee, nach München oder Salzburg ist es nur ein Katzensprung.

Sommer Bestpreis Wochen (20.05.–1.11.20)
Leistungen: 7 Übernachtungen im DZ „Morgensonne“ inkl. Alpina Halbpension, freie Nutzung aller Alpina Spa Welten, Alpina Inklusivleistungen, 1 Flasche Alpina Wein zur Begrüßung am Zimmer, musikalische Almwanderung mit Margit und/oder Kräuterwanderung mit Marina (je nach Wochenprogramm), Nachmittagsjause mit Heißgetränk an einem Nachmittag nach Wahl, 1 Tag E-Mountainbike pro Person, 20 Euro Spa-Gutschein – Preis p. P.: ab 699 Euro

2.548 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 5. März 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste