Esszimmer einrichten – Die besten Tipps

Abgelegt unter: Allgemein |


Im Esszimmer kommen Freunde und Familie häufig zusammen. Daher sollte dieser Raum sowohl den eigenen Stil widerspiegeln als auch bequem und komfortabel eingerichtet sein, damit schöne Momente mit der Familie und Gästen genossen werden können.

Die Größe des Raumes spielt bei der Einrichtung eine maßgebliche Rolle. Schließlich müssen die Platzierung und die Größe der Möbel abhängig von dem zur Verfügung stehenden Platz ausgesucht werden.

Große Esszimmer einrichten

Falls das Esszimmer viel Platz bietet, können viele verschiedene Arten und Größen von Accessoires und Möbeln genutzt werden.

Vor dem Kauf der Stühle und des Tisches sollte erst einmal ein allgemeiner Stil festgelegt werden, in dem das Esszimmer eingerichtet werden soll. Dieser Stil sollte idealerweise mit der bereits vorhandenen Einrichtung in Einklang stehen. So wird die Auswahl der Möbel von vorneherein eingegrenzt.

Bezüglich der Positionierung der Möbel sollte der Esstisch mittig im Raum aufgestellt werden. Ein massiver Wurzeltisch für das Zuhause wird so beispielsweise zu einem tollen Blickfang und dient als Ankerpunkt für die weiteren Möbel, wie Sideboards, Stühle oder Lampen. In großen Räumen können sowohl ovale als auch rechteckige und runde Tische optimal aufgestellt werden.

Die Restfläche sollte dann für Möbelstücke genutzt werden, die zusätzliche Ablageflächen und Stauraum bieten. Auch auf dekorative Accessoires sollte nicht verzichtet werden. Der Buffetschrank ist beispielsweise ein besonders beliebtes Stück für das Esszimmer, da er viel Platz bietet, um Geschirr, Besteck und Tischaccessoires aufzubewahren.

Tipps für kleine Esszimmer

Etwas schwieriger ist es dagegen, die passende Einrichtung für kleine Esszimmer zu finden. Allerdings gibt es einige Tipps, durch die der Raum geräumiger und offener wirkt.

Der Esstisch sollte idealerweise über eine Tischplatte, die ausgezogen werden kann, verfügen. Im Alltag wird diese nicht allzu oft genutzt, sodass der Tisch nur dann vergrößert werden muss, wenn es nötig wird. Esstischstühle, die nicht immer benötigt werden, können auch in anderen Räumen der Wohnung verteilt werden. Stehen nur vier oder zwei Stühle an einem Tisch, wirkt der Raum automatisch weniger gedrängt und überfüllt.

Bleibt kein Platz für einen Buffet- oder Porzellanschrank, können einzelne dekorative Stücke oder das gute Porzellan auch auf einem Regal an der Wand präsentiert werden. So wird zum einen wertvoller Stauraum geschaffen und zum anderen eine dekorative Aufwertung vorgenommen.

Als Sitzvariante eignen sich in kleinen Esszimmern besonders gut Stühle ohne Armlehnen. Diese wirken weniger wuchtig und es bleibt mehr Raum für weitere Sitzplätze. Für kleine Essbereiche sind besonders runde Säulentische sehr gut geeignet, da sie eine optische Vergrößerung des Raumes bewirken.

Die Wohnküche einrichten

In Wohnküchen steht ausreichend Platz zur Verfügung, um Tisch, Stühle oder sogar eine Sitzecke aufzustellen. Für einige Essecken wird viel Beinfreiheit benötigt, damit diese genug Platz für vier oder sechs Personen bieten. Die passende Lösung besteht auch in diesem Fall in Säulentischen. Diese gibt es sowohl in quadratischen als auch in ovalen und runden Ausführungen.

Falls sich ein Fenster in unmittelbarer Nähe zu dem geplanten Essplatz befindet, sollten Sitzbänke unterhalb des Fensterbrettes platziert werden und Stühle und Tisch diesem gegenüber. Dadurch wird ein Ort geschaffen, der nicht nur zum Einnehmen der Mahlzeiten einlädt sondern stets eine offene und einladende Atmosphäre bietet.

Beitrag von auf 2. November 2020. Abgelegt unter Allgemein. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Antworten geschlossen, Trackback ist möglich.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste