Fashionette – professioneller Support durch neuen Logistikpartner BFS Baur Fulfillment Solutions

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Die Fashionette GmbH (ehemals Luxury Fashion Trade GmbH) wechselt zum 27.09.2016 ihren Logistikdienstleister.

Nach ca. sechs Jahren hat sich Fashionette dafür entschieden, zukünftig mit dem Lösungsanbieter BFS Baur Fulfillment Solutions (Mitglied der BAUR Gruppe und der Otto Group) zusammenzuarbeiten.

Das 2009 gegründete Unternehmen Fashionette GmbH ist heute Deutschlands meistbesuchter Onlineshop für Designertaschen. Bereits in 16 weiteren Ländern tätig, ist die Auslandsexpansion für Fashionette noch lange nicht abgeschlossen: „Für das geplante Wachstum in den nächsten Jahren brauchen wir einen besonders verlässlichen und vor allem hervorragend skalierbaren Partner. Mit BFS bestehen für uns keine Skalierungs- und Effizienzgrenzen. BFS konnte uns bereits im Auswahlprozess mit ausgeprägtem Branchenwissen und hohen Standards bezüglich Abwicklung und Qualität überzeugen“, begründet Fashionette-Geschäftsführer Ronald Reschke seine Entscheidung. Auch aus Kostensicht konnte das Mitglied der Baur Gruppe punkten: „In Summe haben wir mit BFS marktübliche Logistikpreise und sind damit deutlich wettbewerbsfähiger“, ergänzt er. Dass auch der Endkunde vom Logistikerwechsel profitiert, erklärt Reschke durch stark kundenorientierte SLA-Vereinbarungen: „Durch klar definierte Serviceversprechen können wir unseren Kunden gleichbleibend hohe Logistikqualität garantieren und Produkte noch schneller in den Shop und zum Kunden bringen“.

Um beim Kunden ein maximal emotionales Einkauferlebnis zu schaffen, wird viel Wert auf die Verpackung jedes einzelnen Fashionette Pakets gelegt: Neu gestaltete Versandkartons, händisch gebundene Schleifen und das gelabelte Seidenpapier steigern beim Kunden die Vorfreude auf die neue Lieblingstasche.

Vom Wareneingang, über die Kommissionierung bis hin zum Warenausgang und der Retourenbearbeitung, werden alle logistischen Aufgaben zukünftig von BFS Baur Fulfillment Solutions übernommen. Eine dafür nötige reibungslose und ausfallsichere IT Schnittstelle ist von beiden Seiten gewährleistet. „Da wir sehr kundenorientiert arbeiten, musste BFS mit dem einen oder anderen Spezialprozess umgehen. Die dafür notwendigen IT Anpassungen hat BFS in kürzester Zeit und höchster Qualität umgesetzt. Wir freuen uns darauf, ab sofort mit einem Dienstleister zusammen zu arbeiten, der auch IT-seitig auf Augenhöhe ist und unser hohes Innovationstempo mitgehen kann.“, sagt Frank Bütefür, ebenfalls Geschäftsführer bei Fashionette.

Beitrag von auf 5. Oktober 2016. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste