Gast im Kloster – Gemeinschaft und Einkehr – BILD

Abgelegt unter: Freizeit |


Klöster sind die ältesten
Gast-Stätten und Herbergen. “Alle Fremden, die kommen, sollen
aufgenommen werden wie Christus”, so die Regel des Hl. Benedikt.
Klöster sind Orte religiöser Kraft. Ein Aufenthalt im Kloster macht
mit einer anderen Dimension des Lebens bekannt, weitab der heutigen
Schnelllebigkeit: innehalten, bleiben und zu sich kommen. Eingebettet
in den Tagesrhythmus der Ordensfrauen, Mönche oder Chorherren können
Gäste die Kraft entdecken, die in einem Kloster ruht. “Gast im
Kloster” ist auch ein Angebot für Menschen, die geistlich “auftanken”
wollen, die einen neuen Lebensrhythmus suchen.

Gäste im Kloster können am Leben der jeweiligen Gemeinschaft
teilnehmen, sich weiterbilden, Spiritualität einüben, ihre Gesundheit
stärken oder einfach nur in Ruhe und Stille ausspannen.
Gastfreundschaft kann sowohl durch Tagesbesuche als auch bei
Nächtigungsangeboten erlebt werden.

Zwtl.: Tagesbesuche und Seminare bei “Gast im Kloster”

Klöster präsentieren sich als Orte für die Entdeckung der Stille.
Die Kloster-Vielfalt reicht von “Gast im Kloster”-Angeboten mit
Besuch von Klostergärten, Kulturveranstaltungen oder Ausstellungen
wie beispielsweise in den steirischen Stiften Admont und Rein, über
Seminare in Bildungshäusern wie in den Stiften Schlägl oder Zwettl
bis hin zu Kunst- und Kreativkursen wie im Stift Klosterneuburg.
“Gast im Kloster” steht Menschen offen, die einen sinnvollen Weg zu
einem ausgeglichenen Leben suchen.

Zwtl.: Gesundheit und Fasten im Kloster

Die Marienschwestern vom Karmel in Oberösterreich widmen sich in
ihren drei Kneipp Traditionshäusern ganz dem Gast. Das bedeutet
Aufmerksamkeit, Begegnung und wertschätzend umsorgt zu werden. Ganz
im Sinne der 5 Säulen nach Pfarrer Sebastian Kneipp, nämlich
Lebensordnung, Heilpflanzen, Ernährung, Bewegung und Wasser & Wickel.
Diese Angebote führen zur Verbesserung der persönlichen
Lebensqualität. Mehrere Klöster bieten Fastenkurse wie im Kloster
Wernberg an, wo die Kraft der Erneuerung für Körper, Geist und Seele
besonders gut zu spüren ist.

So versteht sich das Angebot “Gast im Kloster” für Menschen, die
eine Auszeit vom Alltag nehmen wollen – gut dokumentiert in der
Broschüre “Gast im Kloster”. Diese wurde vom Verein Klösterreich und
dem Canisiuswerk herausgegeben.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM /
Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
und kostenlose und kostenlose Broschürenanforderung:
Klösterreich
Tel.: +43 (0)2735 5535-0
http://www.kloesterreich.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/6395/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.TOURISMUSPRESSE.AT
***

TPT0007 2013-04-29/13:34

Beitrag von auf 29. April 2013. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste