Gedankenschweben – Gedichte die das Leben schreibt

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


In ihrem neuen Buch veröffentlicht die Autorin auf fast 150 Seiten eine Vielzahl an Gedichten, die teilweise Erzählcharakter haben. Dabei deckt sie die unterschiedlichsten Themen ab und widmet sich Aspekten, die das Leben schreibt. Zudem ist das Werk eine Sammlung von Beobachtungen und Gedanken, die von der Natur inspiriert sind und sich mit ihr stimmungsvoll vereinen. Einige Gedichte erzählen von Selbstaufgabe, versklavter Liebe und anderen Sturheiten des Lebens.

Die Autorin Anneliese van Bellen wurde 1937 in Mainburg in Niederbayern geboren. Nach ihrem Volksschulabschluss zog sie nach München, wo sie auch eine Familie gründete. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte sie durch mehrere Schreibseminare. Ihr Interesse für dieses Handwerk wurde im Laufe der Jahre immer größer und schon bald veröffentlichte van Bellen zwei Kinderbücher. Nun folgt ihr erster Gedichtband, den sie im Laufe einiger Jahre schrieb. Aktuell lebt die Autorin in Cham in der Oberpfalz.

“Gedankenschweben” von Anneliese van Bellen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-6984-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags” und Publikations”Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self”Publishing”Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch” und Leser”Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 9. Juni 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste