Getränkeanbieter hilft Fitnessstudios mit Pandemie-Special

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Wer Sport treibt, muss trinken. Warum nicht den Kunden schmackhafte Elektrolytgetränke anbieten?
 

Kaum ein Wirtschaftszweig ist in Pandemie-Zeiten so gebeutelt wie die Fitness-Branche. Die Studios sind trotz professioneller Hygiene-Konzepte geschlossen und warten sehnsüchtig auf ein Go aus Berlin. Wann dies sein wird steht noch in den Sternen, aber viele Studios bereiten sich schon jetzt vor. Unter dem Motto „Wir wollen Euch helfen“ bietet der langjährige Anbieter hygienischer Getränkesysteme trinkForm ein attraktives Paket für die Studios an: das Pandemie-Special. Das Angebot gilt bis zum 31. März 2021 und umfasst den Kauf oder die Miete von Getränkeautomaten mit einem Einsparpotenzial von bis zu 1.000 Euro. Die Miete im ersten Monat wird geschenkt und kann bei einer Pandemie-bedingten Schließung ausgesetzt werden. Die Zeit wird dann einfach an die Mietlaufzeit angehängt. „Fitness-Studios gehen mit unserem Angebot keinerlei Risiko ein“, erklärt Bert Nohl, Geschäftsführer der foliapharm GmbH und verantwortlich für die Marke „trinkForm“. „Im Gegenteil: Sie bieten ihren Kunden nach der Öffnung direkt ein zusätzliches Bonbon an. Denn: Wer Sport treibt, muss trinken. Und warum nicht als Flatrate direkt im Studio?“ Angeboten werden hypotone Elektrolytgetränke auf Konzentratbasis in den vier Geschmacksrichtungen Orange, Citrus, Multi-Vitamin und Waldbeere sowie zwei leistungsfähige, hygienische Getränkeautomaten. Zudem ein Rund-um-Service maßgeschneidert für Fitnessstudios von klein bis groß. Mit monatlich ab 94,50 Euro Netto-Miete ist man schon dabei. Warum da warten?

Beitrag von auf 2. März 2021. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste