Glanzvoller Start in die Skisaison

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Grand Hotel Zell am See – Außenansicht
 

Willkommen im Winter-Wunderland. Das GRAND HOTEL ZELL AM SEE liegt inmitten der Salzburger Bergwelt und besticht nicht nur durch seinen unvergleichlichen Panoramablick auf die Hohen Tauern und das Steinerne Meer. Für Winterurlauber ist es der ideale Ausgangspunkt, um die Region Zell am See-Kaprun mit schneesicheren Pisten und Angeboten für die ganze Familie zu entdecken. In Alleinlage auf einer Halbinsel am Zeller See, lädt das Vier-Sterne-Superior-Hotel in eine Zeitreise in die Belle Epoque ein – mit allen modernen Vorzügen. Die 131 in zeitgemäß-barockem Stil gestalteten Zimmer haben den Blick auf den See und das Alpenpanorama stets im Fokus. Die Region bietet mit dem Gletscher des Kitzsteinhorns, der Schmittenhöhe und dem Maiskogel unzählige Möglichkeiten für Schneebegeisterte. Zum Start der Wintersaison 2019/20 werden die beiden Skigebiete Zell am See und Saalbach Hinterglemm – Leogang – Fieberbrunn zusammengeschlossen und es ergibt sich damit das größte Skigebiet Österreichs. Für Skifahrer offeriert das Grand Hotel zum Saison-Auftakt im Dezember ein attraktives Gletscher-Package: Eine Übernachtung im Doppelzimmer mit Gourmet-Halbpension und Begrüßungsgetränk, vergünstigter Skipass, ein Tag Leihski, Eintritt zum GRANDSPA Wellnessbereich und 25 Prozent Rabatt auf Wellnessbehandlungen, ab 115 Euro pro Person und Nacht. Buchungsanfragen werden telefonisch unter +43 (0) 43 6542 7880 oder per E-Mail an info@grandhotel-zellamsee entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich unter www.grandhotel-zellamsee.at.
Für die Kommunikation vertraut das Haus ab sofort auf die fachkundige Unterstützung der Agentur STROMBERGER PR. Die Münchner Tourismusspezialisten mit einem zweiten Büro in Hamburg zeichnen für den deutschen, österreichischen und deutschsprachigen Schweizer Markt verantwortlich.
Um nach einem sportreichen Tag wieder fit zu werden, können sich die Gäste im Pool des Classic Spa oder im GRANDSPA, im vierten und fünften Stock des Wellness Flügels gelegen, vor einer Traumkulisse entspannen. In der modernen Ruheoase mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern, einer Terrasse mit Liegen und einem Tepidarium für Erholungssuchende entspannt der Gast mit einem traumhaften Blick auf den Zeller See und die umliegenden Berge. Zahlreiche Wellnessbehandlungen mit exklusiven Produkten von Ligne St. Barth, Agyptos, Cellcosmet und Cellmen runden das Wohlfühlprogramm ab.
Der langjährige Küchenchef Bernd Bereuter verwöhnt Gourmets mit fantasievollen Kreationen in den Restaurants Kaisersaal und Belvedere oder den zwei gemütlichen Stuben Kaiserstüberl und Zirbenstube mit frischen und traditionellen Gerichten, die er neu interpretiert. Weinliebhaber lassen sich erlesene Tropfen zum Menü empfehlen und genießen diese auch im Weinkeller. Den perfekten Abschluss des Tages bieten die Imperial Café-Bar und bei schönem Wetter die Seebar, die mit verschiedenen Nischen und Bereichen eine gemütliche Atmosphäre schaffen – auch hier mit dem einzigartigen Blick über den See.

Beitrag von auf 20. Dezember 2018. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste