Goldbären bringen Vereinsfreude zurück: HARIBO startet bundesweite Mitmach-Aktion für Vereine (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit |



 

– 50 x 5.000 Euro: HARIBO verlost Gewinne im Gesamtwert von einer Viertelmillion Euro an gemeinnützige Vereine.
– Vereinsfreude für Vereinsfreunde: Mitglieder und Goldbären-Fans sammeln gemeinsam für ihren Lieblingsverein.
– Jetzt im Handel: Gewinncodes gibt es auf allen HARIBO Goldbären-Aktionsbeuteln – solange der Vorrat reicht.

Grafschaft (ots) – Die Statistik spricht für sich: Fast jede zweite Person in Deutschland ist Mitglied in einem Verein [1], bundesweit gibt es rund 600.000 eingetragene Vereine [2]. Die Corona-Pandemie hat jedoch deutliche Spuren in der Vereinslandschaft hinterlassen. Egal ob Sport-, Musik-, oder Förderverein – viele gemeinnützige Vereine stehen durch weggefallene Einnahmen oder rückläufige Mitgliederzahlen vor großen Herausforderungen. Auch gemeinschaftliche Treffen und Aktionen, die üblicherweise das Vereinsleben prägen, sind seit langer Zeit nicht oder nur eingeschränkt möglich. „Gemeinnützige Vereine übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben, machen unseren Alltag bunter und sorgen auf vielfältige Art und Weise für Freude bei Jung und Alt. Deshalb möchten wir mit einer bundesweiten Mitmach-Aktion unserer HARIBO Goldbären ein Stück Vereinsfreude zurückbringen“, sagt Holger Lackhoff, Geschäftsführer Marketing HARIBO Deutschland.

So funktioniert die HARIBO-Aktion „Vereinsfreude“

Vereinsmitglieder und HARIBO-Fans können jetzt Goldbären-Aktionsbeutel mit Gewinncode sammeln und auf der HARIBO-Aktionswebsite (https://vereinsfreude.haribo.com/) für ihren registrierten Lieblingsverein einlösen. Mit jeder Codeeingabe wächst die Gewinnchance für den Verein, denn jeder Code ist ein Los mehr im Topf. Nach Ende des Aktionszeitraums im Frühjahr 2022 werden 50 Vereine ausgelost, die jeweils 5.000 Euro gewinnen. Belohnt werden auch die 500 Vereine mit den meisten eingelösten Gewinncodes: Sie dürfen sich jeweils auf ein HARIBO-Vereinspaket zum gemeinschaftlichen Naschen im Wert von circa 100 Euro freuen.

Um teilzunehmen, können sich gemeinnützige Vereine jederzeit über die „Stifter Helfen“-Plattform (https://www.stifter-helfen.de/vereinsfreude) von der Haus des Stiftens GmbH registrieren. Aktuell haben sich bereits zahlreiche Vereine für die Aktion angemeldet. „Nach vielen Monaten ohne Trainings, Spiele und Veranstaltungen freuen wir uns sehr, gemeinsam als Team bei der HARIBO-Vereinsfreude dabei zu sein“, so Jonas von der Au, Fußballabteilungsleiter des FC Pech e.V. aus Wachtberg. „Den Gewinn würden wir für Renovierungsarbeiten am Vereinsheim und für neues Trainingsequipment einsetzen.“

Vereinsfreude hat bei HARIBO Tradition

Herz für das Vereinswesen zu zeigen, ist für HARIBO nichts Neues: Bereits die Söhne des Unternehmensgründers, Dr. Hans und Paul Riegel, engagierten sich aktiv im deutschen Badmintonsport. Heute unterstützt das Familienunternehmen regelmäßig Vereine unterschiedlichster Couleur – beispielsweise im Rahmen des rheinischen Karnevals, durch die jährliche Kastanienaktion oder beim Bau eines Badminton-Leistungszentrums in HARIBOs Geburtsstadt Bonn. „Viele HARIBO-Mitarbeitende sind mit großer Freude selbst in Vereinen aktiv. Ich persönlich habe über 20 Jahre Handball auf Vereinsebene gespielt. Deshalb freuen wir uns umso mehr, einigen Vereinen mit unserer Aktion etwas Freude zurückgeben zu können“, so Holger Lackhoff.

Die Aktionsprodukte: HARIBO Goldbären in drei Geschmacksrichtungen

Passend zur Vereinslandschaft gilt bei den Aktionsprodukten die bunte Vielfalt. Neben den klassischen HARIBO Goldbären im 200-Gramm-Beutel (UVP 0,99 Euro) und 360-Gramm-Beutel (UVP 1,29 Euro) sind auch HARIBO Saure Goldbären im 200-Gramm-Beutel (UVP 0,99 Euro) und HARIBO Saft Goldbären im 175-Gramm-Beutel (UVP 0,99 Euro) Teil der Aktion. Zu erkennen sind die Aktionsbeutel am Vereinsfreude-Logo „Gewinne Vereinsfreude 50×5.000EUR“. Alle Produkte sind im klassischen Lebensmittelhandel, bei Süßwarenhändlern sowie im Convenience-Bereich, den HARIBO Fabrikverkäufen oder direkt im HARIBO Online-Shop unter www.haribo.shop (https://onlineshop.haribo.com/) erhältlich – solange der Vorrat reicht. Bei den Preisangaben handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen.

[1] Simonson, Julia; Vogel, Claudia; Tesch-Römer, Clemens (Hg.) (2017): Freiwilliges Engagement in Deutschland. Der Deutsche Freiwilligensurvey, 2014. Wiesbaden: Springer VS.

[2] Zivilgesellschaft in Zahlen „ZiviZ-Survey 2017“

Pressekontakt:

Pressekontakt
HARIBO GmbH & Co. KG Unternehmenskommunikation
Annika Müller
Tel.: +49(0)2641 300 1227
E-Mail: annika.mueller@haribo.com

Kommunikationsagentur
LHLK
Sarah Glas
Tel.: +49(0)89 720 187 28
E-Mail: haribo@lhlk.de

Original-Content von: HARIBO GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 23. August 2021. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste