Gruppenreisende herzlich willkommen im Hotel Gutjahr

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Einkehr in einer der zahlreichen Almhütten beim Mountainbiken (c) www.kernmayer.com (Hotel Gutjahr)
 

Das Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr in Abtenau schätzen Reisegruppen wegen des hervorragenden Angebots und des grandiosen Ausblicks auf Tennengebirge und Dachstein. Seit den Lockerungen nach der Coronakrise können Reiseveranstalter das Lammertal endlich wieder ins Navi nehmen.
Markus Gutjahr war hoch erfreut, als er Ende Juni nach der langen Zeit des Lockdowns den ersten Reisebus von Hippeli-Reisen aus Nordheim im Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr****S empfangen konnte. Der Hotelchef beging im Vorjahr das 50. Betriebsjubiläum und war selbst lange Zeit als Busfahrer in Europa unterwegs. Er war somit nicht nur als Hotelier von den Corona-Maßnahmen betroffen, sondern konnte sich auch gut in die Situation von Reiseveranstaltern hineinfühlen: „Fein, dass es nun auch mit dem Gruppenreisen wieder losgeht. Die Menschen brauchen unbedingt Tapetenwechsel und bei uns im Lammertal können wir sie mit einem unglaublich weiten Natur-Freiraum empfangen, in dem das Abstandhalten die selbstverständlichste Sache der Welt ist.“ Zwischen Tennengebirge, Gosaukamm und Dachstein finden Wanderer und Mountainbiker 300 Kilometer Wege für ihren Freiraum und ihre ganz persönlichen Naturerlebnisse. Im Hotel gibt es eine neue E-Bike Station mit Haibikes, kostenlose Radkarten und E-Bike-Ausfahrten mit dem Hotel-Guide.
Neuer Bergpanorama-Strand
Im Abtenauer Landschaftsschutzgebiet Egelsee hat Markus Gutjahr neben der hoteleigenen Gutjahr-Alm außerdem einen neuen Bergpanorama-Strand bauen lassen: „Nur zwei Kilometer oder 30 Gehminuten vom Hotel können unsere Gäste feststellen, dass der Erholungswert und die frische Bergluft im ‚Meer der Alpen‘ höher ist, als an jedem Adriastrand.“ Wellness ist auch im Hotel selbst ein großes Thema. Die wohlig-warme Pool-Area, das Saunarium und das ausgesuchte Therapie-Angebot von Junior-Chefin Cornelia Gutjahr sind wie eine „Antistress-Einheit“. Ganzheitlich, regional und nachhaltig ist auch die von Hotelchefin Barbara Gutjahr und Sohn Markus geführte Küche. Das Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr ist außerdem ein klimaaktiv-Partner, trägt das Umweltzeichen für Tourismus und das EU Eco Label. Es wurde mit dem Forum Wasserhygiene Award und dem Hygiene Check zertifiziert. Auf HolidayCheck verbucht das Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr zurzeit 91 Prozent Weiterempfehlungen, auf Tripadvisor ausgezeichnete 4,5 Punkte und auf booking.com hervorragende 9,0 Punkte. www.gutjahr.at
Almsommer-Pauschale – Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr****S
3 x Ü /HP inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet und Abendmenü, 3 Wellness-Verwöhntage, 1 Wanderlunchpaket, Leihbademantel für die Zeit des Aufenthaltes, Benützung der Bäder-, Wellness- und Vitallandschaft mit Erlebnis-Hallenbad, Saunalandschaft und Fitnessraum, 1 klassische Gesichtsbehandlung oder Rücken-Stempelmassage, 1 Give-Away – Preis p. P.: ab 299 Euro
Goldene Wanderwochen
7 x Ü/HP, 3 Wellness-Verwöhntage, 1 geführte Wanderung, 1 x Wanderung zur Gutjahralm mit Kaffee- und Kuchenbuffet, 1 Nordic-Walking-Tour zu den Energieplätzen von Abtenau, Gratis-Wanderkarte, Leihwanderstöcke, Gutjahr-Wandernadel, Leihbademantel für den Aufenthalt, Bäder-, Wellness- und Vitallandschaft mit Erlebnis-Hallenbad, Saunalandschaft und Fitnessraum, 1 Rückenmassage – Preis p. P. ab 610 Euro im DZ
3.305 Zeichen

Beitrag von auf 14. Juli 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste