Guinea-Bissau – individuelle Reisen im unbekannten Westafrika

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


PRIORI Guinea-Bissau Reisen
 

Guinea Bissau liegt in Westafrika südlich von Senegal und nördlich des Landes Guinea (Conakry). Auf kleiner Fläche – in etwa die Grösse der Schweiz – bietet Guinea-Bissau unglaubliche Vielfalt für Naturliebhaber: weitläufige Mangrovengebiete und breite Flussläufe, Deltas, Savannen und leere Küstenstreifen mit leeren Sandstränden finden sich hier ebenso wie zahlreiche Buchten und die vorgelagerten idyllischen und kulturell interessanten Bijagos Inseln in türkisblauem Wasser. Im Süden Guinea Bissaus liegen zudem dichte grüne Wälder, in denen Schimpansen beobachtet werden können. Auch kulturell ist Guinea Bissau höchst spannend: 25 verschiedene Volksgruppen leben auf engem Raum friedlich zusammen und zeigen ihre Kultur durch vielseitiges traditionelles Handwerk, Tänze und Musik. Die Bevölkerung des portugiesisch geprägten Landes ist sehr gastfreundlich und Reisen gelten als sicher (auch Ebola war nie in Guinea-Bissau!).

In Zusammenarbeit mit einem Ökotourismus-Projekt, das die vor Ort lebende Französin Mélodie Ninnin zusammen mit der lokalen Bevölkerung im Norden Guinea Bissaus geplant und schrittweise umgesetzt hat, bietet PRIORI Reisen ab Herbst 2015 drei spannende, einzigartige Touren durch das Land an. Dabei wird großen Wert auf sanftes Reisen gelegt.
Ausgangspunkt der abwechslungsreichen Touren ist das Ökotourismus-Projekt im nördlichen Mangrovengebiet des Landes.
Die einzigartigen Reisen bieten in kleiner Gruppe (2 bis 4 Personen) intensive Erlebnisse und die einmalige Möglichkeit, dieses Land in den Anfängen seiner touristischen Entwicklung zu erleben.
Es werden Familien und Projekte besucht und die vielseitigen Landschaften und Kulturen zu Fuss, per Boot oder mit dem Geländewagen erkundet. Alle Touren starten und enden in der Hauptstadt Bissau und legen einen Schwerpunkt auf die Region Cacheu im Nordwesten des Landes. Je nach Tour sind Abstecher auf die Insel Kere im Bijagos Archipel sowie in den grünen Süden Guinea-Bissaus mit ursprünglichen Wäldern Teil dieser einzigartigen Reiseangebote.

Den Start der Reiseaktivitäten in Guinea Bissau bildet eine einmalig durchgeführte Pionierreise vom 9. bis 21. November 2015. Diese Reise für 2 bis 6 Personen verläuft 13 Tage durch die Mangroven-Region Cacheu. Reisende verbringen viel Zeit mit den Bewohnern in verschiedenen Dörfern, die Teil des Projekts sind. Höhepunkt der Reise wird eine Zeremonie sein, die zur Einweihung der Aktivitäten zusammen mit den Reisenden stattfinden wird.

Informationen zu Guinea Bissau und den Reiseangeboten finden Sie auf folgender Webseite des Reiseveranstalters PRIORI (www.afrikatravel.ch/guinea-bissau).

Beitrag von auf 11. August 2015. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste