Herbst auf „Bayrisch“ – im Rupertiwinkel lädt ein alter Gutshof zur exklusiven Auszeit

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Im Herbst zieht es uns raus in die Natur. Dann suchen wir die schönen „Platzerl“, an denen wir die Herbstsonne genießen können und Energie tanken. Ein unvergleichliches Haus, in dem das Leben in all seinen Facetten genossen wird, ist das GUT EDERMANN im bayrischen Rupertiwinkel. Am „bayrisch-salzburgischen Tor“, im Mittelpunkt von Berchtesgadener Land, Chiemgau und Salzburger Land gelegen, ist das schöne Gut heute ein Aktiv- und SpaHotel, das Genießer von Nah und Fern begeistert. Der Gastgeber Michael Stöberl führt das Haus mit viel Liebe und Engagement. Das kommt dem Gast auf Schritt und Tritt zu Gute – von einem traumhaften AlpenSPA über regionale GenussKüche zum Schlemmen bis hin zu einem vielseitigen Veranstaltungskalender. Die Umgebung des GUT EDERMANN ist wie für aktive Outdoor-Tage gemacht. Mit dem Fahrrad den Mozart Radweg entlang in Richtung Königssee, zum Angelausflug in den Nationalpark Berchtesgaden, zur großzügig angelegten Golfanlage Berchtesgadener Land Weng, zum Klettern nach Piding, auf die Alm oder an den See – der Urlaub kann nicht lang genug sein, um all die schönen Plätze der Region zu erkunden. Zurück im GUT EDERMANN liegen Gästen im Alpen SPA 2.500 m² zum Sich-Wohlfühlen zu Füßen. Michael Stöberl – er ist erfahrener Physiotherapeut – und sein Team bringen dort einfühlsam Körper und Seele in Einklang. Die wärmenden Sonnenstrahlen am Naturbadeteich genießen oder wohlige Hitze spüren in der außergewöhnlichen Saunalandschaft, abtauchen im Indoorpool oder im Private SPA, Genussbäder mit Johanniskraut, Rosenblüten oder Zirbenölen wirken lassen oder Wasseranwendungen nach Kneipp, Massage- oder Beautybehandlungen – Wellness steht im GUT EDERMANN wahrhaftig für Wohlbefinden. Die Küche setzt auf regionale, saisonale, frische, hochwertige, gesunde und ehrliche Lebensmittel. Das Fleisch kommt von den Bauernhöfen der Region, das Wild aus dem Rupertiwinkel, der Fisch aus den umliegenden Seen, Säfte von der Firma Greimel und Biere von der Brauerei Wieninger, Milch aus dem Berchtesgadener Land, Mineralwasser aus Bad Reichenhall, im hauseigenen Kräutergarten wachsen über 120 verschiedene Pflanzen (Partnerbetriebe des GUT EDERMANN sind u. a. die Privatbrauerei M.C. Wieninger www.wieninger.de und die Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau eG www.molkerei-bgl.de). Die Liste ließe sich noch lange fortsetzen. Fest steht, im Designrestaurant MundArt oder in der gemütlichen Bauernstubn des GUT EDERMANN wird gesund geschlemmt. Zudem wird im GUT EDERMANN alles Erdenkliche getan, um mit dem Hotelbetrieb einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Umso größer ist der Eindruck, den das historische Gut zwischen Berg und See bei seinen erholungsuchenden Gästen hinterlässt. Die nächsten Termine auf GUT EDERMANN: 12. September 2015 Genuss, Trend und Tracht – bei einem Vier-Gänge-GenussMenü wird neue Herbstmode präsentiert, 2. Oktober 2015 kulinarische Reise um die Welt, 23., 24., 30. und 31. Oktober 2015 WildererEvent.

Herbstblättertanz (14.09.–15.11.15)
Leistungen: 4 Nächte im Designzimmer mit allen Inklusivleistungen, 4 x reichhaltiges, köstliches VerwöhnFrühstück vom Buffet und 4-Gänge-GenussMenü am Abend, 1 Willkommensgetränk an der Hotelbar, 1 x Anwendung in der Softpackliege, 1 x Hot Stone Massage (25 Min.), 1 x Ölbad für die Sinne, Seele und Geist, 1 Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer, Nutzung des 2.500 m² AlpenSpa, SpaTasche, Sport- und Aktivprogramm – Preis p. P.: ab 471 Euro

3.552 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 18. August 2015. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste