Hibernian und Europair setzen neue Impulse im Europäischen Markt für Flugzeugcharter

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Hibernian Airlines und Europair haben eine Vereinbarung getroffen über den Verkauf von Charterflügen in Europa, die das Geschäft für diese Reiseart ankurbeln soll.

Durch diese strategische Allianz wird Hibernian zwei CRJ 1000-Flugzeuge mit einer Kapazität von 100 Sitzplätzen in Maastricht stationieren, um die Nachfrage nach Sonderflügen auf dem gesamten Kontinent schnellstmöglich bedienen zu können.

Hibernian Airlines ist einer der modernsten Anbieter für Flugzeugcharter und Kapazitäten in Europa. Das in Irland gegründete Unternehmen verfügt über ein Know-How, das auf die langjährigen Erfahrungen der Air Nostrum-Gruppe aufbaut, einer Fluggesellschaft, mit der es gemeinsame Geschäftspartner teilt.

Europair ist ein führender Anbieter für Flugzeugcharter, der seit 1994 auf die Organisation und Vermarktung von weltweiten Charterflügen spezialisiert ist.

Das Abkommen zwischen Europair und Hibernian Airlines setzt die seit mehr als 11 Jahren bestehende Zusammenarbeit zwischen Europair und Air Nostrum langfristig fort und ist ein ehrgeiziger Schritt, um ihre Aktivitäten auf neue Märkte in Europa auszuweiten.

Beide Unternehmen sind zuversichtlich, dass die positive Entwicklung des Spezialfluggeschäfts im neuen Marktkontext absehbar ist, da es sich hier um ein sehr flexibles Produkt mit hochgradig anpassbaren Service handelt.

Beitrag von auf 12. Mai 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste