Hoch hinaus, tief durchatmen, Kraft tanken Seiser Alm: Autofreie Naturlandschaften in den Dolomiten

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Wellnessoase (c) Hannes Niederkofler (Hotel Steger-Dellai)
 

Wenn das Bike in der Morgensonne glänzt und die Tautropfen auf den Gräsern blinken, dann gibt es für den passionierten Mountainbiker nur eines: „Go for it“ und fang den Tag. Das Hotel Steger-Dellai auf der Seiser Alm steht in 1A-Lage für alle, die im Herbst am liebsten in die Pedale treten. Man höre und staune: 1.000 Kilometer Radtouren in zwei Höhenlagen führen durch die einzigartige Landschaft auf der größten Hochalm Europas. Das Hotel Steger-Dellai ist ein besonders natur-verbundenes Hotel. Schließlich hat das Wellnesshotel Gründer, die die Seiser Alm liebten wie kaum ein anderer. Paula Wiesinger und Hans Steger gelten als Vorreiter des nachhaltigen Tourismus auf der Seiser Alm und bis heute stehen im Steger-Dellai die natürliche Erholung der Gäste und die Bewahrung der Schönheit dieser Region im Fokus. Der erste Blick am Morgen schwenkt über die Berge. Die Wanderschuhe stehen bereit. Von der Tür weg starten die Wanderbegeisterten hinein in ein 450 Kilometer langes Wanderwegenetz in allen Höhen und Schwierigkeitsgraden. Wie auch immer man sich outdoor am liebsten bewegt: Bergwiesen und herbstliche Wälder, frische Bergluft und wohltuende Ruhe, Herbstsonne und Dolomitengipfel machen rundum glücklich. Das Steger-Dellai ist ein inspirierender Kraftort, der die Natur hochleben lässt. Geführte Rad- und Biketouren machen es die Naturbegeisterten besonders einfach, die schönsten Plätze zu erleben. Urlaubstage sind hier geprägt von dem nachhaltigen Gedanken, die Natur zu wahren, sie in ihrer ursprünglichen Form zu entdecken und zu genießen. Auf der neuen Permakultur-Fläche am eigenen Acker in Seis am Schlern gedeihen prächtig alte Gemüsesorten – blaue Karotten, bunte Tomaten, rote Rüben – all´ das kommt direkt vom Feld in die Naturküche. Die alpine Wellnessoase macht sich die Kraft der Natur zunutze. Wohltuende Massagen mit alpinen Essenzen lösen Muskelkater und Verspannungen. Die Auswahl an Behandlungen und Saunen ist groß. Der Naturbadeteich ist ein Refugium, um in der Herbstsonne zu entspannen und die Idylle der Seiser Alm auf sich wirken zu lassen.
2.181 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 25. August 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste