Hypnose wirkt bei “Selektiven Mutismus” erfolgreicher als je zuvor!

Abgelegt unter: Gesundheit |


Selektiver Mutismus ist daher keine Sprachstörung im herkömmlichen Sinne, sondern ein zeitlich begrenztes, angstbedingtes Sprechversagen. Dies tritt in bestimmten sozialen Situationen oder in Anwesenheit unbewusst ausgewählter Personen auf. Dies kann so weit führen, dass betroffene Kinder ausschließlich mit bestimmten Personen, meist aus dem engeren familiären Umkreis, sprechen.

Da das Kind trotz eigentlich intakten Sprachvermögens nicht mehr in der Lage ist, sich lautsprachlich mitzuteilen, wird Mutismus zu den “sekundären Sprachstörungen” gezählt.

Laut dem Hypnologe und Chairman der Heidelberger Hypnose Akademie, Phaidros Krugmann tritt der “Selektive Mutismus” in verschiedenen Wechselwirkungen auf.

? Dieses Schweigen führt zu einer großen Belastung für alle Betroffenen und Kontaktpersonen. Die betroffenen Kinder und Jugendlichen geraten schnell ins Abseits und werden zu Außenseitern.

? Da der Betroffene nicht generell sprachlos ist, fühlen sich Kommunikationspartner, die dieses Phänomen nicht angemessen einschätzen können, oft provoziert und hilflos und reagieren enttäuscht oder verärgert.

? In der schulischen Situation entsteht für Lehrer schnell ein Widerspruch zwischen erwünschten pädagogischen Haltungen wie Akzeptanz und Geduld und den institutionell begründeten Ansprüchen wie zeitgerechte Stoffvermittlung und Leistungsbeurteilung. Fehleinschätzungen der wirklichen schulischen Leistungsfähigkeit sind häufig.

Die Möglichkeiten der Hypnose

? sind laut Phaidros Krugmann, ebenso vielfältig wie erfolgversprechend. Gerade bei Störungen und Blockaden des Sprechverhaltens greift die systemische Hypnose besonders schnell und nachhaltig. Besonders den Defiziten in der Selbstwahrnehmung und Selbstwertschätzung können entgegengewirkt werden. Dabei ist es sehr hilfreich dem betroffenen Jugendlichen diese Arbeit als aktives Selbstmanagement und Coaching zu vermitteln. Der “coolness-Faktor” ist ungleich höher als die Geschichte vom Besuch eines Psychotherapeuten.

Blockaden und Manipulationen auflösen

Besonders gute Erfahrungen haben wir in unserer Praxis mit dem BrainSpotClearing nach PHK. Dies ist eine nicht-invasive Maßnahme um die Synchronität der Gehirnfunktionen zu forcieren. Der “Dialog der Seele” sorgt darüber hinaus für ein starkes stabiles seelisches Setting und eröffnet dem Betroffenen wieder den unmittelbaren Zugang zu allen hilfreichen Ressourcen. Belastende Blockaden können aufgelöst werden und Manipulationen werden gelöscht.

Mit diesen besonderen Angebot geht die Alpha Hypnose in Mannheim und Heidelberg seit 2015 ganz neue Wege. Die Allgemeine Praxis für Hypnose präsentiert sich aktuell mit ihren Zweigniederlassungen in Mannheim, Heidelberg und Weil am Rhein. Sie ist über die zentrale Rufnummer 06221 7273 072 von 10-12 und 15-22 Uhr zu erreichen.

Beitrag von auf 10. Oktober 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste