Immunsystem

Abgelegt unter: Gesundheit |


Vitamin C – die besten Lebensmittel für ein gutes Immunsystem

Unsere Abwehrkräfte sind dafür verantwortlich, wie häufig wir krank werden. Gerade zu Zeiten von Corona ist es essenziell, dass das eigene Immunsystem mit diversen Hilfsmitteln aufgebaut wird. Nicht immer ist es notwendig, zu Nahrungsergänzungsmitteln zu greifen. Diese können jedoch in Fällen von einer mangelnden Vitaminzufuhr hilfreich sein, um sich besser zu fühlen. Besonders Vitamin C ist bedeutend, um seine Abwehrkräfte zu stärken. 

 

Die richtige Ernährung für ein gutes Immunsystem

Viele Menschen berichten über schwache Abwehrkräfte, da sie ständig krank sind. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass sich Menschen zum Thema Ernährung informieren. Die heutige Industriekost ist alles andere als gut, wenn es darum geht, das eigene Körpersystem zu stärken. Fertigprodukte, Junkfood, Zucker und Fett sind Stoffe, die in keinen gesunden Körper gehören und dafür sorgen, dass der Organismus nicht auf seinen Hochtouren laufen kann. Stattdessen dürfen viel Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte sowie Nüsse und Samen gegessen werden. Diese versorgen den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen. 

 

Vitamin C-haltige Lebensmittel: ein Überblick

Um seinen Vitamin C-Spiegel aufzubauen, können verschiedene Lebensmittel gegessen werden. Das Vitamin ist vor allem in Obst und Gemüse enthalten. 

 

* Selbst gemachtes Sauerkraut

Ein Klassiker für alle Deutschen – viele Menschen lieben Sauerkraut und Würstchen. Während selbst gemachtes Sauerkraut sehr gesund ist, scheiden sich beim Würstchen die Geister. Möchte man sich gesund ernähren, dann ist es sinnvoll, regelmäßig Sauerkraut zu essen. Das kann ganz einfach selbst gemacht werden, indem ein Weißkohl aufgeschnitten und gut mit Salz sowie Kümmel durchgeknetet wird. Am Ende wird es dann in ein Glasbehältnis gegeben und dort für mindestens eine Woche stehen gelassen. Nachher bilden sich Milchsäurebakterien, die für den typischen Geschmack verantwortlich sind. 

 

* Zitrusfrüchte

Eine andere wertvolle Quelle für Vitamin C sind die Zitrusfrüchte. Der Verzehr von Orangen, Kiwi, Grapefruits und Mandarinen kann gut für die Gesundheit sein.

* Paprika

Auch Paprika enthält sehr viel Vitamin C – gerade dann, wen es in roher Form gegessen wird. 

* Blaubeeren

Diese Früchte stecken nicht nur voller Antioxidantien, sondern auch voller Vitamin C. Der tägliche Verzehr ist gut, um die eigenen Abwehrkräfte zu stärken. 

 

Veröffentlicht auf: https://www.pravda-tv.com/2021/01/die-prohibition-von-hanf-wie-lange-noch/

Beitrag von auf 25. Januar 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste