Jemincare initiiert klinische Phase-I-Studie mit SARS-CoV-2-neutralisierendem Antikörper JMB2002

Abgelegt unter: Gesundheit |


Am 15. Januar gab die Jemincare Group, ein chinesisches Pharmaunternehmen, bekannt, dass sie eine klinische Phase-I-Studie mit SARS-CoV-2-neutralisierenden Antikörpern (JMB2002) eingeleitet hat.

Präklinische Studien von JMB2002 einschließlich Pharmakologie und Toxizität wurden systemisch durchgeführt. Der Arzneimittelstoffwechsel, die Sicherheit und die Wirksamkeit wurden erfolgreich untersucht. In frühen Studien wurde festgestellt, dass JMB2002 die Infektion von Vero-E6-Zellen wirksam neutralisieren konnte. Darüber hinaus zeigte JMB2002 eine starke Bindung an die Spike-Glykoproteine von mutierten Viren und die Blockierung von Aktivitäten.

Während die meisten neutralisierenden SARS-CoV-2-Antikörper in der klinischen Erprobung aus einem Zellpool hergestellt werden, wird das Präparat für die klinische Erprobung von JMB2002 aus stabilen ergiebigen Zelllinien hergestellt, die die Konsistenz und Stabilität der klinischen Proben gewährleisten. JMB2002 wird aus einer Antikörperbibliothek von naiven humanen B-Lymphozyten von gesunden Spendern gewonnen. Mit der leistungsstarken Phagen-zu-Hefe-Plattform finden die Forscher in 19 Tagen aus über 10 Milliarden Antikörpermolekülen die idealen Kandidaten.

Die Jemincare Group ist einer der großen modernen Pharmakonzerne in China. Die Gruppe hat in den letzten zwei Jahren bahnbrechende Erfolge erzielt und sich auf die F&E von neuen Medikamenten konzentriert, mit einer F&E-Pipeline für die Behandlung von Krankheiten in den Bereichen Krebs, zentrales Nervensystem, Atmungssystem, Herz-Kreislauf und zerebrovaskuläre Systeme. Im Jahr 2018 gründete Jemincare sein Forschungsinstitut in Schanghai Zhangjiang Science City. Das Unternehmen beschäftigt über 400 F&E-Wissenschaftler in 5 Forschungszentren für die Entwicklung innovativer Medikamente, darunter Biologika, neuartige kleine Moleküle, neuartige Arzneimittelverabreichungssysteme, Generika und traditionelle chinesische Medizin.

Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.jemincare.com/ https://mp.weixin.qq.com/s/ctxPE6bA2CIvfknZoRwwKg

Pressekontakt:

Herr Wang
+86-10-63074558

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/152261/4817482
OTS: Jemincare

Original-Content von: Jemincare, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 21. Januar 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste