Jürgen Hohnen präsentiert SmartHouse und EnergieCenter

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Der mehrfach preisgekrönte Heinsberger Unternehmer Jürgen Hohnen veranstaltet im Mai zwei Tage der offenen Tür – beim neuen SmartHouse und im neuen EnergieCenter:

Ein flexibles und transportables Haus – einfach smart

Das SmartHouse ist eine Innovation im Hausbau – transportabel, flexibel und mit extrem niedrigem Energieverbrauch. Die neue Wohnlösung bietet ein barrierefreies Wohnen auf 20 bis 53 qm und ist modular kombinier- und erweiterbar. Die Jürgen Hohnen GmbH hat die exklusiven Vertriebsrechte für das SmartHouse in der Region:

Tag der offenen Tür im Heinsberger SmartHouse
2. Mai 2010 im Finkenweg 6 in 52525 Heinsberg
10.00 bis 18.00 Uhr

Das EnergieCenter – für jeden Bedarf die richtige Energiequelle

Am neuen Firmensitz in der Industrieparkstraße 4 können diverse Energielösungen begutachtet werden – von der Pelletheizung über die Wärmepumpe und Solaranlagen bis zur neuen kleinen Windkraftanlage, die auch für den Normalverbraucher in Wohngebieten nutzbar ist. Dieses Kleinwindrad mit einem Durchmesser von nur zwei Metern ist eine Entwicklung der TU Delft und erzeugt umweltfreundlich Strom bis zu 1,5 KW Leistung:

Tag der offenen Tür im Heinsberger EnergieCenter
9. Mai 2010 in der Industrieparkstr. 4 in 52525 Heinsberg
10.00 bis 17.00 Uhr

Jürgen Hohnen – Spezialist für Umwelttechnik

Die Jürgen Hohnen GmbH hat sich vor allem auf erneuerbare Energie- und Umwelttechnik spezialisiert. Ihre Leistungen wurden bereits mehrfach ausgezeichnet: zuletzt wurde die Firma zum “Deutschen Energiesparmeister 2008 für das Sanitär-Heizung-Klima Fachhandwerk“ in Berlin gekürt. Diese Auszeichnung des Bundesumweltministeriums war bereits der 4. Preis, den das Heinsberger Unternehmen erhielt: 2003 gewann das Unternehmen einen mit 5.000 Euro dotierten Preis für “Führung und Motivation“ des Management-Centers Handwerk in Oberhausen. Das Preisgeld investierte der Inhaber
– plus 10.000 Euro, die er aus eigener Tasche beisteuerte – in einen Karibikurlaub mit der gesamten Belegschaft. Die zweite Auszeichnung, den bundesweiten Marketingpreis für das deutsche SHK-Handwerk (Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik), erhielt die Firma auf der Frankfurter Messe ISH für ihr vorbildliches Personalmanagement und die mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur. Der dritte Preis war der Umweltschutzsonderpreis der NRW.Bank des Jahres 2005 für das nordrhein-westfälische Handwerk.

Beitrag von auf 27. April 2010. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste