Kein Leben ohne Risiko! – Darum sollten Sie sich absichern (AUDIO)

Abgelegt unter: Gesundheit |


Anmoderationsvorschlag: Das Leben ist voller Risiken. Schon immer, auch wenn es uns nicht so bewusst ist. Nicht umsonst sagt mein Vater zum Beispiel immer, wenn ich mit dem Auto losfahre: „Und denk dran: Die anderen sind die Idioten!“ Durch Corona erleben wir nun ein ganz besonderes Phänomen: Plötzlich ist da ein unerforschtes Virus, das sich kaum einschätzen lässt und das rund um den Globus alle betrifft. Mit einem Mal machen sich viel mehr Menschen Gedanken um die Gesundheit. Viele gehen noch einen Schritt weiter und denken darüber nach, wie sie ihre Liebsten im Fall, dass es ganz dumm läuft, absichern. Mit einer Risikolebensversicherung zum Beispiel. Für wen die Sinn macht und was die können sollte – Helke Michael hat sich mal schlau gemacht.

Sprecherin: Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist hart. Aber auch finanziell kann das für die Hinterbliebenen belastende Folgen haben. Umso wichtiger ist es, Angehörige schon zu Lebzeiten abzusichern – mit einer Risikolebensversicherung zum Beispiel, erklärt Martin Mach von der Verti Versicherung AG.

O-Ton 1 (Martin Mach, 27 Sek.): „Konkret wird in einem solchen Fall ein festgelegter Geldbetrag ausgezahlt. Wir reden hier von der sogenannten Versicherungssumme. Diese Versicherungssumme wird bei Vertragsabschluss individuell festgelegt, genauso wie die Personen, an die ausgezahlt werden soll. Die Auszahlung steht dann grundsätzlich zur freien Verfügung. Das heißt, mit ihr können Sie zum Beispiel den Lebensstandard der Familie sichern oder auch die Rückzahlung eines Kredites beispielsweise. Sinnvoll ist diese Art der Absicherung also für alle, die finanzielle Verantwortung übernehmen.“

Sprecherin: Vor Abschluss üblich sind einige Angaben zu Ihrer Gesundheit, die Sie bei Verti ganz bequem in einem Online-Fragebogen machen können. Spätere Erkrankungen spielen für gute Versicherer aber keine Rolle. Generell sollten sie steigende Beiträge während der Laufzeit ausschließen.

O-Ton 2 (Martin Mach, 18 Sek.): „Die Verträge werden in der Regel über einige Jahre abgeschlossen, also zum Beispiel bei einer Absicherung einer Immobilienfinanzierung für 15, 20 oder 30 Jahre bis zur vollständigen Tilgung. Überraschende Beitragssteigerungen darf es in der Zeit also nicht geben. Aus diesem Grund ist der Beitrag bei uns über die gesamte Laufzeit des Vertrages garantiert und kann nicht teurer werden.“

Sprecherin: Eine Überlegung wert ist außerdem die zusätzliche Absicherung bei Unfalltod.

O-Ton 3 (Martin Mach, 15 Sek.): „Diese Zusatzabdeckung gibt es schon für einen geringen Mehrbeitrag und dadurch erhöht sich die Auszahlung für die Begünstigten bei Verti um 50 Prozent. Das heißt konkret: Wenn Sie beispielsweise 100.000 als Versicherungssumme festgelegt haben, werden bei einem Tod durch einen Unfall 150.000 Euro ausgezahlt.“

Sprecherin: In der Regel wird die Versicherungssumme erst nachträglich ausgezahlt. Es gibt aber auch Ausnahmen.

O-Ton 4 (Martin Mach, 23 Sek): „Wenn jemand eine ärztliche Diagnose zu einer Erkrankung erhält, mit der die voraussichtliche Lebenserwartung weniger als zwölf Monate beträgt, da kann bei Verti die vereinbarte komplette Versicherungssumme bereits vorab ausgezahlt werden. Damit hat dann der Versicherte beispielsweise die Möglichkeit, alles im Leben zu sortieren, was noch sortiert werden muss, auch um seine Familie vielleicht damit nicht weiter zu belasten. Er oder sie hat damit gleichzeitig auch noch mal die Chance, sich eigene Wünsche zu erfüllen.“

Abmoderationsvorschlag: Wenn Ihnen das jetzt zu schnell ging und Sie mehr über Risikolebensversicherungen wissen möchten: Alle wichtigen Infos rund um das Thema finden Sie auch noch mal im Netz unter http://www.verti.de/risikoleben . Hier können Sie sich auch ein unverbindliches Angebot machen lassen.

Pressekontakt:

Heike Ortlieb
Referentin Corporate Communications & CSR
Tel.: +49 3328-449-353
Fax: +49 3328-449-348
E-Mail: mailto:presse@verti.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/43258/4786202
OTS: Verti Versicherung AG

Original-Content von: Verti Versicherung AG, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 9. Dezember 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste