Kein Lockdown im Kreis Euskirchen – 25 von 870 untersuchten Menschen aus Umfeld von Mennoniten positiv auf Coronavirus getestet

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Euskirchen. Im Kreis Euskirchen wird es infolge der Massentests der vergangenen Tage keinen Lockdown geben. Das erfuhren “Kölner Stadt-Anzeiger” und “Kölnische Rundschau” (Samstag-Ausgabe). Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wurden lediglich 25 Personen in den vergangenen beiden Tagen positiv getestet. Insgesamt wurden nach DRK-Angaben 870 Abstriche in der Menno-Simons-Schule entnommen.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/66749/4648478
OTS: Kölner Stadt-Anzeiger

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 10. Juli 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste