Klimaheuchler – Satirische Gedanken rund um das Thema Klimawandel

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Im Jahr 2019 war das Thema Klimawandel in aller Munde. Man konnte dem Thema nicht entkommen, und auch im Jahr 2020 spielt der Klimawandel eine bedeutende Rolle. Egal, ob man eine fundierte Meinung hat oder nur nachplappert, was man von anderen hört: jeder hat zu diesem Thema etwas zu sagen. Doch wie viele Menschen unternehmen eigentlich wirklich etwas anstatt sich nur aufzuregen oder sich Sorgen zu machen?

Das Buch “Klimaheuchler” von Markus-Alexander Metz versucht mit seinen Cartoons, den Lesern und der Gesellschaft einen Spiegel vorzuhalten und sie zum Nachdenken anzuregen. So geht es darin u.a. um Fragen wie: Ist alles so absolut, wie wir es gerne darstellen? Gibt es nur hell und dunkel in unserer Argumentation? Fordern wir Verhaltensänderungen nur bei den anderen ein, weil wir selbst nicht bereit dazu sind?

“Klimaheuchler” von Markus-Alexander Metz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02923-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 12. August 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste