Klüh Catering übernimmt Gastronomie im Zentralgebäude der Leuphana

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Die Leuphana Universität Lüneburg ist
mit ihrem Konzept, wertorientierte Bildung und gesellschaftsrelevante
Forschung in den Mittelpunkt zu stellen, eine der innovativsten
Universitäten des Landes. Ab April 2019 bietet Klüh Catering,
Düsseldorf, Verpflegung für Studenten und Mitarbeiter der Hochschule
an. Die öffentliche Gastronomie hat ihr Zuhause in dem von
Stararchitekt Daniel Libeskind entworfenen Zentralgebäude, das wegen
seiner Optik und Effizienz eine architektonische Landmarke darstellt.

Das rheinische Familienunternehmen, das u.a. 120
Betriebsrestaurants bundesweit betreut, überzeugte mit innovativen
Food-Konzepten, umfangreicher Branchenerfahrung und topaktueller
Visualisierung der Angebote.

Der Vertrag läuft über zehn Jahre und beinhaltet eine Option auf
fünfjährige Verlängerung.

Das kulinarische Angebot umfasst neben Frühstück und Mittagessen
mit regionaler Ausrichtung gesunde und reichhaltige Snacks, beliebte
Streetfood-Variationen sowie zusätzliche Aktionsgerichte.
Selbstgebackener Kuchen und Kaffee-Spezialitäten in einem
Design-Coffeeshop sowie À-la-carte-Speisen inklusive Service in den
Abendstunden sind weitere attraktive Angebote. Darüber hinaus bietet
das Klüh Catering-Team die Ausrichtung von Events im Auditorium und
auf dem gesamten Campus.

“Wir freuen uns, mit Klüh Catering einen erfahrenen und
einfallsreichen Vertragspartner gefunden zu haben, dessen
Betreiber-Konzept sehr gut mit den breitgefächerten Anforderungen
harmoniert, die sich aus den unterschiedlichen Nutzungsaspekten
unseres Zentralgebäudes ergeben”, sagt Christian Brei,
Hauptberuflicher Vizepräsident der Leuphana.

Bis zum Start im April wird Klüh Catering den Küchen- und
Gastbereich komplett neu gestalten. Bei der Umsetzung setzt der
Düsseldorfer Caterer auf Digitales: Speisenangebote werden auf großen
Flatscreens präsentiert und können mittels Klüh-App jederzeit mit
weiterführenden Informationen abgerufen werden. Freies WLAN für alle
Gäste gehört ebenfalls zum Konzept und garantiert die störungsfreie
Nutzung von digitalen Medien.

Thorsten Greth, Geschäftsführer Klüh Catering: “Wir freuen uns auf
die spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in Lüneburg. Die
richtige Ernährung ist ein wichtiger Baustein für das Wohlbefinden
und die Arbeitsfähigkeit. Mit unseren innovativen und modernen
Konzepten möchten wir unseren Beitrag zur bewussten Ernährung und
einer ganzheitlichen Lebensführung leisten.”

Über Klüh:

Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender
Multiservice-Anbieter. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das
Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich
infrastruktureller Gebäudedienstleistungen. In den Fachbereichen
Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service,
Airport und Facility Service werden sowohl Einzeldienstleistungen als
auch integrierte Servicekonzepte angeboten. Das Unternehmen setzt mit
rund 50.000 Mitarbeitern in acht Ländern über 803 Mio. Euro um
(2017).

Pressekontakt:
Osicom GmbH | Wolfgang Osinski | Tel.: 0211 159262-60 |
wolfgang.osinski@osicom.de
Klüh Service Management GmbH | Ivanka Pataca | Tel.: 0211 9068-232 |
i.pataca@klueh.de

Original-Content von: Klüh Service Management GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 13. Dezember 2018. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste