Kulturtourismus-Boom bringt historische Stadt im zentralchinesischen Xiangyang auf Hochglanz

Abgelegt unter: Freizeit |


Das 10. Zhuge Liang (ein bekannter Militärstratege) Kulturtourismus-Festival begann in Xiangyang in der zentralchinesischen Provinz Hubei kurz vor dem diesjährigen Nationalfeiertag. Sehenswürdigkeiten in Xiangyang berichteten von zahlreichen Reisen während des Urlaubs dank einer Reihe von Werbeaktivitäten. Die Stadt empfing insgesamt 3,575 Millionen Besucher und erzielte Einnahmen aus dem Tourismus in Höhe von 2,86 Milliarden Yuan, so die Pressestelle der Stadtverwaltung von Xiangyang.

Die Tourismusförderung fand online statt, um die landschaftlichen und kulturellen Ressourcen der historischen Stadt durch eine Präsentation vor Ort, Videoclips, Musik und Tanz sowie andere Aktivitäten zu fördern. Vertreter der lokalen Behörden und große Tourismusunternehmen nahmen an einer Aktivität zur Förderung der historischen Stadt teil.

Als eine der vier großen thematischen Aktivitäten dieses Festivals wurden an sieben aufeinanderfolgenden Tagen insgesamt 105 öffentliche Kulturveranstaltungen mit 15 Aufführungen pro Tag durchgeführt, wobei wöchentliche Rekorde in Bezug auf die Anzahl der Aufführungen, die ausführenden Organisationen, die Aufführungsorte, den Einfluss und die Art der Aufführungen erzielt wurden. Besonders erfolgreich war die Eröffnungsvorstellung der Messe für das immaterielle Kulturerbe der North Street, auf der fast 100 solcher Projekte aus der Provinz Hubei in Xiangyang gezeigt wurden. Drei Generationen von Menschen, die ein immaterielles kulturelles Erbe übernommen haben, teilten den Produktionsprozess und die Geschichten dieser langjährigen Handwerkskunst mit den Touristen in einem Theater für immaterielles kulturelles Erbe. Neben der Darstellung verschiedener Volkskulturen gab es für die Kulturschaffenden auch interessante Interaktionen mit den Besuchern, wodurch ein beeindruckendes Fest der immateriellen Kultur präsentiert wurde.

Die Stadt Xiangyang verfügt über 38 Sehenswürdigkeiten der Stufe A, darunter 1 Sehenswürdigkeit der Stufe A5 (die oberste Stufe), 7 Sehenswürdigkeiten der Stufe A4, 22 Sehenswürdigkeiten der Stufe A3, 7 Sehenswürdigkeiten der Stufe A2 und 1 Sehenswürdigkeit der Stufe A1. Unter diesen Sehenswürdigkeiten befinden sich nicht nur Stätten des kulturellen Erbes, sondern auch wunderschöne Naturlandschaften und Themenparks, die bei jungen Menschen beliebt sind.

Die zehn beliebtesten Tourismusprojekte in der Stadt Xiangyang während des Nationalfeiertags sind die Tagestour am Filmschauplatz der Tang-Dynastie, Gulongzhong, die Nachttour am Filmschauplatz der Tang-Dynastie, der Filmschauplatz der Han-Dynastie, der Lichterkarneval des OCT, das Baokang Wudaoxia-Tal, der Migong-Tempel, das Baokang Jiuluzhai-Dorf, der Nanzhang Xiangshui-Fluss und das Huangjiawan-Tal.

Links zu Bildanhängen:

Link: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=374018

Bildunterschrift: Kinder erleben das Schattenpuppenspiel auf der Messe für immaterielles Kulturerbe der North Street, Xiangyang, Provinz Hubei.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1312437/Shadow_puppetry.jpg

Pressekontakt:

Frau Gao
Tel: +86-10-63074558

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/149087/4734507
OTS: The Publicity Department of Xiangyang Municipality

Original-Content von: The Publicity Department of Xiangyang Municipality, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 14. Oktober 2020. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste