Landschaftskulisse von Jiangxi trifft auf Maya-Zivilisation – Tourismuskampagne “Beautiful Jiangxi Scenery” kommt nach Mexiko

Abgelegt unter: Freizeit |


Das Referat Kultur und Tourismus der
chinesischen Provinz Jiangxi hat am 13. Dezember die Tourismuskampagne
“Beautiful Jiangxi Scenery” 2019 nach Mexiko-Stadt gebracht. Die Kampagne hat
zum Ziel, Jiangxis einzigartiges Angebot für Kulturtouristen vor der
mexikanischen Tourismusbranche und der Öffentlichkeit zu präsentieren und die
freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu fördern.

Ding Xinquan, stellvertretender Generaldirektor des Referats Kultur und
Tourismus der Provinz Jiangxi, stellt einen Vergleich zwischen der
Maya-Zivilisation und der chinesischen Zivilisation her. Beide Zivilisationen
haben eine lange Geschichte und die Entwicklung der Menschheit maßgeblich
mitgeprägt. Auf beiden Seiten gibt es einen großen Reichtum an Geschichte und
Kultur, was eine breite Basis für die gegenseitige Kooperation schafft. Das
Potenzial für die Zusammenarbeit bei kulturellen und touristischen Initiativen
ist riesig.

Nach Worten von Ding gibt es in der Umgebung des Poyang-Sees in der Provinz
Jiangxi zahlreiche Touristenattraktionen, darunter der Berg Lushan, Jingdezhen,
Wuyuan, der Berg Sanqing, Guifeng und der Berg Longhu. Zum Erlebnisangebot
gehören Berge, Seen, historische Dörfer, Keramik und religiöse Kultur. Entlang
dieser Reiseroute können internationale Touristen das authentische China
erleben. Ding drückte die Hoffnung aus, dass mehr mexikanische Touristen die
Provinz Jiangxi besuchen.

“Laut Statistik der Welttourismusorganisation ist China beim Ausreiseverkehr
weltweit führend. Mexiko hofft auf eine enge Zusammenarbeit mit Jiangxi und
China beim kulturellen Austausch und Tourismus”, sagte Ignacio Cabrera
Fernandez, Generaldirektor de Diplomacia Turistica de la Secretaria de
Relaciones Exteriores, während der Veranstaltung.

Für Touristikpartner aus beiden Ländern wurde eine Unterzeichnungszeremonie
organisiert. Die beiden Seiten verständigten sich auf eine enge Kooperation, um
gemeinsam den kulturellen Austausch zu vertiefen und die gegenseitigen
Tourismusangebote zu fördern.

Links zu Bildanhängen: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=354614

Pressekontakt:

Frau Huang
Tel.: +86-10-63074558

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/139916/4477539
OTS: Jiangxi Provincial Department of Culture and Tourism

Original-Content von: Jiangxi Provincial Department of Culture and Tourism, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 24. Dezember 2019. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste