Lassen Sie sich verführen – die Bretagne: Mit Voyages-sncf.com in den Traumurlaub entschwinden

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |



 

Paris/ Bad Soden a.T. (Hasselkus PR – 18. August 2015) – Ferienzeit in Deutschland und der Traumurlaub ist nur einen Wimpernschlag entfernt – Die Bretagne ruft: Der Duft von Hortensien, die außergewöhnliche bretonische Küche und eine poetische Natur, laden Reisende zum Träumen ein. Die westfranzösische Region bietet Urlaubern abwechslungsreiche Landschaften, von entspannten Strandtagen bis zu aufregenden Wandertouren ist für jeden etwas dabei.

Mit Voyages-sncf.com kommen Urlauber dem Savoir-vivre näher. Aus vielen deutschen Städten, wie Frankfurt oder Köln können Reisende in die verschiedenen Regionen der Bretagne starten. Die Hauptstadt Rennes, das durch Fachwerk- und Erkerhäuser geprägte Quimper, das an der Nordküste gelegene St. Malo und andere Städte sind leicht mit dem Zug zu erreichen. Während der Fahrt lässt es sich in den komfortablen Zügen wunderbar entspannen und die Urlaubsreise kann so schon vor der Ankunft beginnen.

Einen Naturschauplatz von außergewöhnlicher Schönheit bieten die imposanten rosafarbenen Granitfelsen von Ploumanac’h. Die über 300 Millionen Jahre alten Felsen geben der Küste auch ihren Namen „côte de granit rose“ und waren schon Inspiration für zahlreiche Gemälde. Dieses schon fast irreale Landschaftsbild lässt jeden Besucher staunen.

Ein weiterer Hotspot sind die „îles de Bretagne“. Die Inseln rings um die bretonischen Küsten bieten eine besondere Pflanzen- und Tierwelt. Vor allem die „Sept îles“ nur wenige Kilometer von der rosa Granitküste entfernt ist Lebensraum für tausende Seevögel.

Wer das besondere Abenteuer sucht begibt sich auf die Spuren von König Arthur in den Zauberwald von Brocéliande. Ein absolut magischer Ort. Hierher zog es schon Ritter Lancelot sowie den Zauberer Merlin. Spaziergänge durch die verschlungenen Pfade in mysteriösen Wäldern zaubern jedem Glanz in die Augen – doch Achtung untreue Liebhaber sollten aufpassen, dass sie nicht vom Zauber der Fee Morgane überwältigt werden und der Wald sie gefangen hält.

Weitere Informationen finden Sie unter Hasselkus PR und Voyages-sncf.com.

Beitrag von auf 18. August 2015. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste