LumiThera, Inc. präsentiert das Valeda Light Delivery System auf dem 18. Kongress der European Society of Retina Specialists (EURETINA) in Wien, Österreich

Abgelegt unter: Gesundheit |


LumiThera® Inc., ein
Medizinprodukteunternehmen im kommerziellen Stadium das sich auf die
Entwicklung von Photobiomodulations-(PBM)-Therapien bei
Augenerkrankungen spezialisiert hat, gab bekannt, dass es an der
kombinierten Veranstaltung der 18. EURETINA-Jahrestagung und des 36.
Kongresses der European Society of Cataract and Refractive Surgeons
(ESCRS) teilnehmen wird, die vom 20. bis 26. September 2018 in Wien,
Österreich, stattfindet.

EURETINA fördert aktiv neue diagnostische Entwicklungen,
Fortschritte in der vitreoretinalen Chirurgie, die Entwicklung und
Anwendung neuer Medikamente und Veränderungen in der Behandlung der
Makuladegeneration.

LumiThera wird in der Messehalle das Valeda(TM) Light Delivery
System zur Behandlung von trockener altersbedingter
Makuladegeneration (AMD) vorstellen und ein Symposium zur
PBM-Technologie mit dem Titel „Photobiomodulation: Eine innovative,
mitochondrienorientierte Therapie bei trockener AMD und anderen
Augenkrankheiten“ am 20. September veranstalten.

„Valeda ist unser erstes kommerzielles Produkt und wir freuen uns,
es auf der EURETINA vorzustellen“, sagte Clark E. Tedford, President
und CEO von LumiThera. „Wir freuen uns auch, ein Symposium zum Thema
PBM mit vier Experten aus dem Bereich der Augenheilkunde zu sponsern.
Wir glauben, dass das Symposium Forschern und Ärzten den Hintergrund,
die Wissenschaft und den Patientennutzen der PBM-Therapie näher
bringen und die neuesten Erkenntnisse über die Entwicklung des Valeda
Light Delivery Systems zur Behandlung der trockenen AMD aufzeigen
wird.

„Ich forsche seit vielen Jahren an PBM bei okulären Indikationen
und die Bemühungen von LumiThera, diese Therapie den Ärzten und
Patienten zugänglich zu machen, sind unglaublich“, kommentierte Dr.
Janis Eells, Professorin an der University of Wisconsin-Milwaukee.
„Ich freue mich, das PBM-Symposium zu moderieren und andere über das
Potenzial der PBM-Therapie bei Augenerkrankungen aufzuklären.“

LumiThera präsentierte im Mai 2018 auf der ARVO-Konferenz die
Top-Line-Daten der LIGHTSITE I-Studie und hat eine multizentrische
Studie in Europa in Planung, die in Kürze beginnen soll, um den
klinischen und anatomischen Nutzen mit dem Valeda Light Delivery
System weiter zu unterstützen. Die Therapie besteht aus einer Reihe
von lichtbasierten Behandlungen der Netzhautzellen, die zu einer
verbesserten Energieproduktion führen und Entzündungen, Ischämie und
Stoffwechselstörungen bekämpfen, die zu Krankheiten beitragen.

Informationen zu LumiThera, Inc.

LumiThera ist ein Medizinprodukteunternehmen im kommerziellen
Stadium mit Schwerpunkt auf der Behandlung von Menschen, die an
Störungen und Erkrankungen der Augen leiden, darunter trockene
altersbedingte Makuladegeneration, eine der häufigsten Ursachen von
Erblindung bei Erwachsenen über 65 Jahren. Das Unternehmen ist
führend bei der Anwendung der Photobiomodulation (PBM) zur Behandlung
akuter und chronischer Störungen und Erkrankungen der Augen. Das
Unternehmen entwickelt das praxisbasierte Valeda Light Delivery
System, das von Augenärzten als medizinische Behandlung eingesetzt
wird.

Das Valeda Light Delivery System hat die Genehmigung erhalten, das
CE-Zeichen von einer benannten EU-Stelle zu verwenden, wie es für die
gewerbliche Nutzung in der Europäischen Union erforderlich ist.
Valeda ist nicht durch die Food & Drug Administration (FDA) in den
USA zugelassen.

2018 LumiThera, Inc. alle Rechte vorbehalten.

Pressekontakt:
Clark Tedford
1-360-536-5119
ctedford@lumithera.com

Original-Content von: LumiThera Inc., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 17. September 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste