Martin Mosebach und sein Roman “Mogador”: Kulturradio vom rbb lädt zur Hörbuchpremiere ein

Abgelegt unter: Kunst & Kultur,Literatur |


Veranstaltung am Fr 28.10.16 20:00 | Literaturforum
im Brecht-Haus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin

Hörbuchpremiere mit Kulturradio vom rbb: Am Freitag, 28. Oktober
2016, um 20.00 Uhr trifft Autor Martin Mosebach im Literaturforum im
Brecht-Haus den Sprecher Joachim Schönfeld. Er hat Mosebachs Roman
“Mogador” als Hörbuch eingelesen – eine spannende Geschichte über den
Investmentbanker Elff, der sich nach einem Millionenbetrug nach
Marokko absetzt. Liest Joachim Schönfeld so, wie Martin Mosebach es
sich vorgestellt hat? Welche Herausforderungen sind zu meistern,
damit ein Roman zum Hörbuch wird?

Diese Fragen diskutieren Martin Mosebach und Jochim Schönfeld,
beide lesen ausgewählte Passagen aus “Mogador”. Shelly Kupferberg
moderiert den Abend, das Duo Favo sorgt für die musikalische
Begleitung. Der Eintritt zu der Veranstaltung im Brecht-Haus,
Chausseestraße 125, 10115 Berlin, ist frei.

“Mogador”: Lesung im Kulturradio ab 31. Oktober | Ab Montag, 31.
Oktober, sendet Kulturradio die Lesung “Mogador” in 21 Folgen – immer
montags bis freitags um 14.30 Uhr (Wdh. um 23.04 Uhr).

Pressekontakt:
Anke Fallböhmer
Tel 030 / 97 99 3 – 12 104
anke.fallboehmer@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 21. Oktober 2016. Abgelegt unter Kunst & Kultur, Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste