Mehr als Arbeitslosengeld: Deutsche haben 560 Euro pro Monat für ihre Freizeit zur Verfügung / Spezialsendung zum 15. Geburtstag von „Abenteuer Leben“ am Sonntag, 9. August 2015, um 22:20 Uhr

Abgelegt unter: Freizeit |


Müßiggang statt Maloche: Laut einer aktuellen
Umfrage zum Freizeitverhalten der Deutschen stehen den Befragten im
Monat durchschnittlich 560 Euro für ihre Freizeitgestaltung zur
Verfügung [*1]. Damit liegt das Freizeitbudget im Schnitt um 161 Euro
über dem Regelsatz des Arbeitslosengeldes II (ALG II) für
Alleinstehende, Alleinerziehende und Volljährige mit minderjährigem
Partner in Höhe von 399 Euro [*2]. Während Männer ihr frei
verfügbares Geld vorwiegend in ihre Hobbies (30%), Elektronik (28%)
und Restaurantbesuche (26%) investieren, geben die Frauen den
Löwenanteil für Kleidung (50%) aus. In Zeiten, in denen das Geld
knapp ist, verzichten die Deutschen am ehesten auf Besuche in Bars,
Kneipen und Cafés (46%). Weiteres Ergebnis der „Abenteuer
Leben“-Umfrage: Mit der Familie Zeit zu verbringen, wird von 79
Prozent der Befragten eher als Freizeit denn als Arbeit oder
Anstrengung empfunden. 57 Prozent der Befragten glauben zudem, dass
Familien mit Kindern die schönere und glücklichere Freizeit haben
(davon 71% mit, 51% ohne Kinder unter 14 Jahren im Haushalt).

Das kabel eins-Wissensmagazin „Abenteuer Leben“, moderiert von
Andreas Türck, widmet sich in einer monothematischen Spezialsendung
anlässlich des 15. Geburtstags des Formats der schönsten Zeit des
Tages: der Freizeit. Ausgehend von den Erkenntnissen der in diesem
Zusammenhang durchgeführten Freizeit-Umfrage wagt das Wissensmagazin
ein einzigartiges Experiment: Angeleitet vom Münchner Glücksforscher
Dr. Oliver Haas, reist ein mit seiner Freizeitgestaltung
unzufriedenes Paar quer durch Europa. An verschiedenen Orten stellen
sich die Zwei ausgeklügelten Herausforderungen. Denn Dr. Haas
verspricht: Die Erfahrungen, die die beiden auf ihrer einwöchigen
Reise machen, werden ihnen das nötige Handwerkszeug geben, in Zukunft
ihre Freizeit optimaler genießen zu können. Das gilt auch für den
„Abenteuer Leben“-Zuschauer. Die Reportage liefert griffige, leicht
umsetzbare Erkenntnisse und gibt Tipps an die Hand, die jeder mühelos
in seinen Alltag integrieren kann.

Die Jubiläums-Spezialsendung von „Abenteuer Leben“, moderiert von
Andreas Türck, ist am 9. August 2015 um 22:20 Uhr bei kabel eins zu
sehen.

[*1] Freizeitstudie 2015: Wie verbringt Deutschland seine Freizeit?;
bevölkerungsrepräsentative Online-Umfrage mit 1.004 Befragten, März
2015; mindline media GmbH im Auftrag von ProSiebenSat.1 TV
Deutschland.
[*2] Online-Seite der Bundesagentur für Arbeit (http://www.arbeitsage
ntur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/Arbeitslosigkeit/Arbeit
slosengeld/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI485758; Stand:
04.08.2015)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Barbara Stefaner
Kommunikation/PR · Factual & Sports
Tel.: +49 (89) 9507-1128 / -1125
Email: Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susi Lindlbauer
Tel.: +49 (89) 9507-1182
Email: Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Beitrag von auf 6. August 2015. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste