Mein Freund Robby Byte – Unterhaltsame Geschichte für Schulkinder

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Wie wird Schule wohl in der fernen Zukunft ablaufen? So, wie es Emma, die Protagonistin dieses Buches, erlebt, ist Schule jedenfalls ziemlich einsam und deprimierend: Die Zwölfjährige besucht keinen Unterricht, sondern muss jeden Tag sieben Stunden lang allein vor dem Notebook in ihrem Zimmer sitzen. Abends muss sie dann auch noch die Hausaufgaben erledigen. Es bleibt dabei nicht viel Zeit übrig und andere Kinder zu treffen, ist sogar verboten. Sie hat nur einen Freund: Robby Byte, ein kleiner Roboter, der zwar toll ist, aber menschlichen Kontakt nicht wirklich ersetzen kann.

Eines Tages haut Emma in “Mein Freund Robby Byte” von Ulla Buthe zusammen mit Robby Byte ab. Sie wünscht sich sehnlichst, andere Mädchen und Jungen zu finden. Doch, wo sollte sie ihre Suche beginnen? Der kurzweilige, kreative Roman eignet sich für alle Leser ab dem 12. Lebensjahr und lässt Kinder die zuweilen als langweilig erlebte Zeit in der Schule mit anderen Augen sehen.

“Mein Freund Robby Byte” von Ulla Buthe ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9892-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 21. Dezember 2018. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste