Mineralstoffe optimieren Ihre Hautpflegeprodukte

Abgelegt unter: Gesundheit |


Aus meiner Zeit als Kosmetikerin weiß ich um diesen Wunsch und schon vor über 25 Jahren habe ich da einigen Kunden die Gesichts- aber auch Körperpflegeprodukte um die Wirkungen bestimmter Mineralstoffe erweitert. Denn unsere Schüßlersalze können wir selbstverständlich auch in fertige Cremes und Lotionen einrühren.

Für den privaten Gebrauch habe ich die eigene Cremeherstellung nie favorisiert. Da fehlte es mir in zu vielen Punkten einfach an nötige Hygienevoraussetzungen und Lagerungsmöglichkeiten der benötigten Grundstoffe. Natürlich muss auch mit dem Einrühren der Mineralstoffe in einer fertigen Basis, auf sehr sauberes Arbeiten geachtet werden. Dieses ist wichtig, um die Haltbarkeit des Produktes nicht zu gefährden. Da gebe ich immer den Rat, niemals das ganze Töpfchen oder die Flasche Bodylotion aufzuarbeiten, sondern sich auf kleine Mengen oder Tagesrationen zu beschränken. Dann hat man wirklich den Vorteil, dass man das lieb gewonnene Pflegeprodukt beibehalten kann ohne Gefahr zu laufen, dass das Produkt vorzeitig kippt oder wegen Schimmelbildung entsorgt werden muss.
Kleine Döschen bekommen Sie in Ihrer Apotheke oder Sie nutzen leere Produktdosen. Hier eignet sich z.B. die Größe der Augenpflegeprodukte optimal für eine Wochenration der Tages- oder Nachpflege. Mehr würde ich, wie oben erwähnt, nie selber anrühren.

Im Grunde genommen können Sie dann alle Schüßlersalze nutzen, deren Eigenschaften für Sie in Frage kommen. Hier helfen als Überblick sicher die vielen Auflistungen der Anwendungsgebiete im Schüßlerforum, wie z.B. auf dieser Seite: https://www.schuessler-info.de/salben.html oder auch direkt im Forum unter der Rubrik „Hier entsteht ein Nachschlagewerk“, wo ausführlich alle 12 Basissalze und die 15 Ergänzungssalze beschrieben werden.

Hier einmal eine einfache Anleitung für die Herstellung der ganz eigenen Crememischung:

Stellen Sie am besten alles griffbereit und arbeiten Sie auf einem sauberen Mulltuch mit Utensilien, die Sie alle vorher heiß abgespült haben. Für eine Wochenration Gesichtspflege oder eine Tagesration Bodylotion sind 7 bis 10 Tabletten ausreichend. Stellen Sie auch die benötigte Basiscreme / Lotion schon in dem Töpfchen bereit, in dem das fertige Produkt gelagert werden soll. Nutzen Sie die Bodylotion sofort, dann reicht natürlich ein Schälchen, in dem alles gut miteinander verrührt wird.

Wichtig ist wirklich, dass Sie die benötigten Tabletten – hier können Sie auch mehrere Salze miteinander kombinieren – in so wenig heißem Wasser wie möglich auflösen. Dieses gilt vor allem dann, wenn Sie festere / fettere Cremes oder gar Salben als Basis wählen. Für 7 bis 10 Tabletten reichen 3 bis 4 Tropfen heißes Wasser. Da sich die Tabletten in heißem Wasser deutlich besser auflösen, spüle ich das Schälchen zum Anrühren direkt vorher noch einmal mit kochendem Wasser aus, erst dann lege ich die benötigten Tabletten hinein und gebe mit einer Pipette heißes Wasser tröpfchenweise hinzu. Mit einem kleinen Löffel oder Plastikspatel die Tabletten sofort zu einem cremigen Brei verrühren.
Dieser Brei wird dann in die Basiscreme / Lotion gerührt, bis alles eine geschmeidige Einheit ergibt. Je nach Wasseranteil der Basiscreme / Lotion geht dieses mehr oder weniger schnell. Rühren Sie aber immer solange, bis eine einheitliche Konsistenz zu erkennen ist. Diese Creme würde ich immer im Kühlschrank lagern, weil sie durch das Ergänzen mit den Schüßlersalzen sehr viel empfindlicher geworden ist. Es gilt dann nicht mehr das normale Haltbarkeitsdatum nach der Öffnung.

Die Kundenhotline der omp-Versandapotheke (https://www.omp-apotheke.de) unter Tel.: 0049 (0)5242 – 931130 beantwortet Ihnen nicht nur Fragen zu Lieferzeiten oder Kosten für den Versand ins benachbarte Ausland, sondern auch zu den Mineralstoffprodukten, wenn Sie lieber auf eine fertige Creme- bzw. Salbenmischung setzen möchten. Bestellte Ware wird bei einem Versand innerhalb Deutschlands oft schon am nächsten Tag – ab 20€ Bestellwert – sogar frei Haus geliefert. Sparen können Sie zusätzlich, wenn Sie die vergünstigten Set-Preise und Kurpakete beachten.

Berbel Puls – Schüßler Forum
E 03779 Els Poblets Alicante
Partida Barranquets 34 / 49
Telefon: 0034 966 475 727
kontakt@schuessler-forum.de
http://www.schuessler-forum.de

Beitrag von auf 10. September 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste