Mit Citavi 4 schneller wissenschaftliche Texte schreiben

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Swiss Academic Software veröffentlicht am 29. April 2013 eine neue Version der Software “Citavi – Wissen organisieren”.

Citavi 4 erweitert seine Funktionspalette um ein Word Add-in für Microsoft Word 2003, 2007, 2010 und 2013. Mit dem Add-In lassen sich wissenschaftliche Artikel in Word schneller und einfacher erstellen. Formfehler und Plagiate aus Versehen sind damit ausgeschlossen.

Einfacher geht auch die inhaltliche Auseinandersetzung mit Texten von der Hand. Dazu trägt ein verbesserter Kategorien-Editor ebenso bei wie die Möglichkeit, wichtige Textstellen schneller in Citavi zu erfassen und zu bearbeiten.

Der Picker für Chrome ergänzt das bestehende Angebot für Internet Explorer und Firefox. Ganze Webseiten können als Quellen übernommen, und Texte und Bilder daraus als Zitate gespeichert werden. Bücher lassen sich über die ISBN und Aufsätze über die DOI-Adresse automatisch recherchieren.

Mit zahlreichen Erweiterungen des Zitationsstileditors lassen sich komplexe Anforderungen ausgefallenster Zitationsstile erfüllen. Indirekte Zitate können auf Wunsch automatisch mit “vgl.” eingeleitet werden. Das Zitieren abhängig vom Geschlecht der Autorin bzw. des Autors ist einfacher geworden, denn ob dies. oder ders. ein Buch geschrieben haben, macht den Unterschied aus.

Weitgehend unsichtbar sind viele Optimierungen “unter der Haube”. Insbesondere wurde Citavi 4 auf das aktuelle .NET-Framework 4.5 von Microsoft portiert.

Citavi 4 läuft auf Windows 8, 7 und Vista. Citavi ist in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Polnisch nutzbar.

Über Citavi

Citavi ist eine Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Sie wird von Studierenden, Wissenschaftlern, Firmen und Privatpersonen eingesetzt, um Recherchen durchzuführen, die gefundenen Informationen auszuwerten, zu strukturieren und für die Textproduktion effektiv und zeitsparend zu nutzen – auch im Team. Fast alle Universitäten und Hochschulen im deutschsprachigen Raum haben Citavi als Campuslizenz lizensiert. Ihre Studierenden und Mitarbeiter können Citavi deshalb kostenlos nutzen.

Hans Siem Schweiger
hans-siem.schweiger@citavi.com
Tel. 0041 43 888 20 71
Fax 0041 43 687 14 58
Swiss Academic Software
Florhofstrasse 2
8820 Wädenswil, Schweiz
www.citavi.com

Beitrag von auf 29. April 2013. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste