Mit dem Bike zum Ballerlebnis

Abgelegt unter: Freizeit |


Duisburg (nrw-tn). Fußball ist nicht immer und ausschließlich ein Thema, das alle Familienmitglieder in Leidenschaft versetzt. Mit dem „Erlebnisradweg NRW“ der „Deutschen Fußball Route NRW“ gibt es nun ein Aktivangebot, das die ganze Familie, aber auch Vereine oder Freunde, ansprechen soll. Auf einer Länge von 800 Kilometern können Radwanderer zu 90 Ballerlebnispunkten zwischen Aachen und Bielefeld fahren. Die Raderlebnisroute erschließt neben Kultorten des Fußballs wie der Veltins Arena oder dem Borusseum auch kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die UNESCO-Welterbestätten in Aachen, Köln und Essen und zeigt deren überraschende Bezüge zum Thema Fußball. Am 23. Mai 2010 wird die mit einem zünftigen Fest in der Gelsenkirchener Glückauf-Kampfbahn eröffnet.

Pünktlich zum Start der Freiluftsaison präsentierte die Deutsche Fußball Route NRW jetzt einen 80 Seiten starken Radspiralo mit Tourguide im Lenkertaschenformat. Die Radwanderkarte enthält eine Vielzahl touristischer Geheimtipps sowie Infos zu Hotels, Herbergen und Bett Bike-Betrieben an der Route. Der Guide kostet 9,95 Euro und ist ab sofort im Buchhandel oder unter der Rufnummer 0203/44 99 665 erhältlich.

Internet: www.dfr-nrw.de

Pressekontakt: Deutsche Fußball Route NRW e.V., Gesa Delija, Mobil: 0173/2550125, Fax: 0203/4179180, E-Mail: presse@dfr-nrw.de

NRW-Tournews
c/o Tourismus NRW e.V.
Völklinger Str. 4
D- 40219 Düsseldorf
Tel: 0 2 11/9 13 20 ? 500
Fax: 0 2 11/9 13 20 ? 555
redaktion@nrw-tournews.de
Internet: www.nrw-tournews.de

Beitrag von auf 23. April 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste