Mit Gabionen eine wunderschöne Grundstückseinfriedung kreieren

Abgelegt unter: Haus & Garten,Vermischtes |



 

Was sind Gabionen?
Gabionen Steinkörbe sind Stahldrahtgitterkörbe, die mit Steinen, Schotter oder Glasbrocken gefüllt werden. Man kann sie oft am Straßenrand sehen, aber Gabionen werden auch immer häufiger als Einfriedung von modernen Gärten verwendet. Gabionen sind in vielen verschiedenen Abmessungen erhältlich. Man kann sie beispielsweise verwenden, um niedrige Gartenelemente zu kreieren, aber auch hohe Gabionen Sichtschutzzäune sind sehr beliebt. Dank der Bruchsteine, die in vielen verschiedenen Farben erhältlich sind, entsteht ein schönes natürliches Gesamtbild, wodurch die Gabionen als Grundstückseinfriedung in jeden Garten passen.
Die Vorteile von Gabionen
Wenn Ihr Garten eine neue Einfriedung benötigt, können Sie sich natürlich für den bekannten Holzzaun entscheiden. Sie können auch ins Gartencenter gehen und Heckenpflanzen kaufen. Aber zum Glück gibt es noch viel mehr Möglichkeiten. Der Gabionenzaun ist eine dieser Möglichkeiten. Er hat viele Vorteile:
• Wartungsfrei: Streichen oder Beschneiden ist nicht erforderlich
• Langlebiges Produkt mit einer Haltbarkeit von ca. 50 Jahren
• Erhältlich in verschiedenen Abmessungen und als Maßanfertigung
• Lärmdämmend
• Die Gabionen schaffen Privatsphäre (blickdicht)
• Einfach selbst aufzubauen
Die Montage
Gabionen können Sie einfach selbst in Ihrem Garten aufbauen. Die Körbe können auf Maß bestellt werden und werden vormontiert bei Ihnen geliefert. Sie montieren diese Einfriedung auf einer festen Oberfläche. Entscheiden Sie sich beispielsweise für ein Fundament aus Beton, Schotter oder gelben Sand in Kombination mit Klinker. Bei hohen Gabionen (mindestens 1 Meter hoch) müssen bei der Montage als Zusatzverstärkung Gerüstrohre in das Fundament eingearbeitet werden. Dies hält den Gabionenzaun fest an Ort und Stelle und erhöht die Stabilität. Die Gabionen können dann auf das Fundament aufgestellt werden. Die Gabionen werden mithilfe von C-Ringen miteinander verbunden und es entsteht ein festes Ganzes. Ist alles aufgebaut? Dann kann das Befüllen beginnen. Füllen Sie die Körbe gleichmäßig, Schicht für Schicht, um ein Durchhängen und Ausbeulen zu vermeiden. Nachdem sich die Bruchsteine im Gitterkorb befinden, können die Deckel platziert werden und die Montage ist abgeschlossen. Sie können den Schmutz entweder selbst von den Steinen abspülen, oder auf einen Regenschauer warten.
Andere Möglichkeiten
Gabionen können neben einer Grundstückseinfriedung auch für andere Zwecke verwendet werden. Mit Gabionen sind auch Gartenkamine, Wasserfälle und Hochbeete möglich. Es ist fantastisch, wenn Sie die Gabionen an mehreren Stellen in Ihrem Garten einsetzen. So erschaffen Sie ein großes schönes Ganzes. Diese Gabionen Dekorationsmöglichkeiten sind auch als Komplettpaket erhältlich. Das Einzige, was Sie dann tun müssen, ist einen schönen Platz in Ihrem Garten auszusuchen!

Beitrag von auf 25. August 2020. Abgelegt unter Haus & Garten, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste