Nadja – Der lang erwartete letzte Teil der Urban-Fantasy-Saga

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Gelingt es Nadja auch diesmal, die Erde zu retten? Denn Wiedergänger haben die Kontrolle über den Planeten und seine Bewohner übernommen. Die Menschheit ist zu einem Dasein in würdeloser Sklaverei verdammt, ihre Kultur untergegangen. Wächter und Jäger gibt es schon lange nicht mehr. Es müssen also neue Verbündete gefunden werden, die stellvertretend für die Menschheit in den Kampf um eine lebenswerte Zukunft, für Freiheit, Liebe und Selbstbestimmung ziehen.

“Nadja – Erben der verlorenen Welt” ist der fünfte und letzte Teil der Urban-Fantasy-Saga um die Heldin Nadja und entführt den Leser einmal mehr in fantastische Welten, an historische Orte und schließlich hinab in die Hölle.

Die Autorin Steffi Krumbiegel wurde in Stralsund geboren, wuchs jedoch in Leipzig auf. Dort entdeckte sie ihre Liebe zu Museen, Burgen, Schlössern und anderen regionalen Sehenswürdigkeiten. Bis heute empfindet sie eine tiefe Verbundenheit zu ihren Wurzeln, zur Geschichte und Kultur ihrer Heimat.

“Nadja” von Steffi Krumbiegel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00920-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 13. Februar 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste