Neue hochwertige Marbera Flora Green Villas auf Krk

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Überblick über die Green Villas (Marbera Flora Green Villas)
 

Auf der Ferieninsel Krk, umgeben von einem Pinienwald und nur ein paar Schritte vom Strand entfernt, liegen die neuen Marbera Flora Green Villas. Sie verbinden eine schlicht-moderne Architektur mit einer zeitgemäßen Infrastruktur sowie individuell zubuchbare Leistungen.

Auf Krk, der größten Insel in der Kvarner Bucht an der Adria, wurde ein neues Kapitel in Sachen Qualitätsurlaub aufgeschlagen. Hier entstanden 80 schlichte Kuben mit klaren Linien, die mediterranen Flair mit modernem Komfort verbinden. Die neuen Marbera Flora Green Villas liegen locker verstreut im Pinienwald, der sich bis an die Küste zieht und fügen sich harmonisch in die Umgebung ein. Respektabstände zwischen den Gebäuden sorgen für maximalen Freiraum und eine angenehme Intimsphäre.

Offen für Neues und der Kvarner Tradition verpflichtet

Die Marbera Flora Green Villas sind maßgeschneidert für einen hochwertigen und gleichzeitig höchst individuellen (Familien-)Urlaub. Es gibt sie in vier Größen: Die heimeligen Villas Lilium sind das perfekte Hideaway für Zwei. In den Salvia und Pinus Villas finden Familien mit zwei Kindern locker Platz. Olea Villas bieten Großfamilien und Freunden mit maximal acht Personen den entsprechenden Freiraum. Die offenen Räume holen die wunderschöne Landschaft der Kvarner Bucht in die Wohnräume. Die Natur fließt auch in die Innenausstattung mit ein. Beton und Holz sind die Hauptbauteile, Akzente setzt der bekannte kroatische Innenarchitekt Danijel Žeželj mit farbenprächtigen Teppichen und Motiven, die typisch für die Kvarner Region sind. Dachterrassen toppen das intensive Naturerlebnis.

(Ent-)spannende Urlaubszeit in der Kvarner Bucht

Die Insel Krk bietet die richtige Mischung aus Entspannung und Action. Nur 20 Meter von der Rezeption des Flora Green Villas Resort liegt der saubere Strand an der Kvarner Bucht, nur 100 Meter sind es in die charmante Kleinstadt Njivice. Individuell zubuchbare Services wie Sport, Wellness oder kulinarische Abende bringen Abwechslung und einen Hauch Luxus in den Urlaub. Beispielweise eine morgendliche Massage in der eigenen Villa, ein mediterranes Mittagessen in einer gemütlichen Taverne, ein Tauchkurs oder Touren auf dem 300 Kilometer langen Wander- und Radwegenetz, das die größte Insel der Adria umspannt. Die guten Fährenverbindungen zu den Nachbarinseln Cres, Lošinj und Rab sorgen für Ausflugsmöglichkeiten über Krk hinaus.

2.435 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 25. Januar 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste