Neuer Rekord beim Tag der Nachbarn:Über 5.000 Corona-sichere Aktionen in ganz Deutschland für ein solidarisches Miteinander (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 

Am 28. Mai ist Tag der Nachbarn und hierfür wurden deutschlandweit über 5.000 Nachbarschaftsaktionen angemeldet – so viele wie noch nie. Seit vier Jahren setzt dieser Aktionstag ein Zeichen für das nachbarschaftliche Miteinander in der Gesellschaft. Hierfür hat die nebenan.de Stiftung in diesem Jahr dazu aufgerufen, sich unter Einhaltung aller Corona-bedingten Regelungen mit kleinen Aktionen für seine Nachbar*innen einzusetzen – vom gemeinsamen Nachbarschafts-Spaziergang über Müllsammel- und Blumenpflanz-Aktionen bis zum Hinterhof-Konzert mit Abstand.

„In der Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig gute Nachbarschaft ist. Diese Erkenntnis sollten wir mitnehmen in die Nach-Corona-Zeit, die langsam am Horizont aufzuleuchten scheint. Dass sich nun so viele Menschen wie noch nie am Tag der Nachbarn beteiligen, stimmt hoffnungsfroh, dass dies gelingen kann.“ Sebastian Gallander, Geschäftsführer der nebenan.de Stiftung

Alle Aktionen, die für den Tag der Nachbarn 2021 angemeldet wurden, finden sich auf einer Deutschlandkarte unter www.tagdernachbarn.de. Die meisten davon werden in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen veranstaltet, gefolgt von Baden-Württemberg und Bayern (Stand: 27.05.2021):

1. Nordrhein-Westfalen (558)

2. Baden-Württemberg (346)

3. Bayern (299)

4. Berlin (295)

5. Hessen (226)

6. Niedersachsen (185)

7. Sachsen (140)

8. Brandenburg (100)

9. Rheinland-Pfalz (88)

10. Hamburg (83)

11. Mecklenburg-Vorpommern (72)

12. Thüringen (64)

13. Schleswig-Holstein (61)

14. Sachsen-Anhalt (58)

15. Bremen (32)

16. Saarland (22)

Schöne Aktionsbeispiele aus allen Bundesländern finden Sie im Anhang.

Der Tag der Nachbarn der nebenan.de Stiftung wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie durch die Deutsche Fernsehlotterie, den Deutschen Städtetag, die Diakonie Deutschland und EDEKA.

Beispielhafte Nachbarschaftsaktionen am Tag der Nachbarn 2021 aus jedem Bundesland

Baden-Württemberg (346 Aktionen)

Tübingen

28.5., 17.00 bis 17.30 Uhr

Musik für die Nachbarschaft (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/72072-tubingen-musik-fur-die-nachbarschaft)

Mit Chansons und Reggae möchte das Werkstadthaus in Tübingen das nachbarschaftliche Miteinander stärken und gleichzeitig Musiker*innen und Künstler*innen in der Corona-Zeit unterstützen. Das Straßenkonzert ist der Auftakt einer Veranstaltungsreihe, die unter dem Motto „Nachbarschaftliches Zusammensein“ jeden Freitag stattfinden soll.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Baden-Württemberg gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/baden-wuerttemberg).

Bayern (299 Aktionen)

Fürstenfeldbruck

28.5., 20.00 bis 22.00 Uhr

XXL Brucker Online Escape Room Battle (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/82256-furstenfeldbruck-xxl-brucker-online-escape-room-battle)

Bei einem spannenden Spieleabend für die ganze Stadt können Nachbarschafts-Teams detektivischen Spürsinn beweisen. Die Corona-Nachbarschaftshilfe Füstenfeldbruck e.V. veranstaltet einen Escape Room und ruft zum cleveren Kombinieren im Team auf. Die drei besten Teams gewinnen das Equipment für einen sommerlichen Grillabend.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Bayern gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/bayern).

Berlin (295 Aktionen)

Helmholtz-Kiez

28.5., 10.00 bis 12.00 Uhr

Freitagsfrühstück am Helmholtzplatz (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/10437-berlin-freitagsfruhstuck-am-helmholtzplatz)

Der Kiezladen „Zusammenhalt“ möchte das soziale Miteinander im Kiez stärken und bietet ein kostenloses Frühstück zum Mitnehmen an. Die Lebensmittel werden von engagierten Foodsharing-Mitgliedern organisiert. Mitzubringen sind lediglich Brotboxen, Papiertüten oder andere Transportmöglichkeiten für die Leckereien.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Berlin gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/berlin).

Brandenburg (100 Aktionen)

Teltow Seehof

28.5., 18.30 bis 19.30 Uhr

Gartenkonzert der Musikschule (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/14513-teltow-seehof-garten-konzert-von-musikschulern-und-freunde)

Musik unter freiem Himmel gibt es in Teltow. Musikschüler*innen tragen musikalische Darbietungen vor und auch Nachbar*innen, die ein Instrument spielen, können am Konzert mitwirken.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Brandenburg gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/brandenburg).

Bremen (32 Aktionen)

Bremen Habenhausen

28.5., 15.00 bis 20.00 Uhr

Wandelspaziergang im Quartier (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/28279-bremen-habenhausen-wandelspaziergang-im-quartier)

In Bremen Habenhausen laden viele kleine Mitmach-Aktionen zum Flanieren durch das Viertel ein. Nachbar*innen können sich bei einer Tauschbörse, Trödelmarkt-Ständen und Spielen austauschen und näher kennenlernen.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Bremen gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/bremen).

Hamburg (83 Aktionen)

Hamburg Bergedorf

28.5., 18.00 bis 21.45 Uhr

Kreativ-Aktion: Nachbar*innen verbinden sich miteinander (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/21029-hamburg-bergedorf-nachbarn-verbinden-sich-miteinander)

Das Motto „Verbindungen/Netzwerke in der Straße herstellen“ will der Bergedorf-Südblick e.V. in Hamburg ganz wörtlich nehmen. Alle Nachbar*innen sind aufrufen, sich mit Bändern, Seilen, Wollknäueln, Luftballons und Stoffresten, die von Balkonen und Fenstern zur Straßenseite gegenüber gespannt werden, zu verbinden. Die Kreativ-Aktion wird durch DJs aus der Nachbarschaft musikalisch untermalt und soll mit dem gemeinsamen Erleben des Sonnenuntergangs zu Ende gehen.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Hamburg gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/hamburg).

Hessen (226 Aktionen)

Marburg

28.5., 15.00 bis 17.00 Uhr

Südstadt-Rallye für Familien (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/35037-marburg-sudviertel-sudstadt-rallye-fur-familien)

Gemeinsam die Nachbarschaft entdecken! Unter diesem Motto veranstaltet die Stadtmission Marburg zum Tag der Nachbarn ein kleines Corona-konformes Geländespiel für Familien und Kinder. In kleinen Gruppen werden Nachbar*innen durch ihr Viertel gelotst und können sich beim Suchen, Finden und Wissensaustausch näher kennenlernen. Für die Gewinner*innen gibt es attraktive Preise für jung und alt!

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Hessen gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/hessen).

Mecklenburg-Vorpommern (72 Aktionen)

Greifswald

28.5., 10.00 bis 14.00 Uhr

Urban Knitting (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/17491-hansestadt-greifswald-urban-knitting)

Unsere Nachbarschaft soll schöner werden! Unter diesem Motto laden der Kinderschutzbund (SchalBe, Labyrinth), das Mehrgenerationenhaus der Aktion Sonnenschein und der Nachbarschaftshilfeverein der WGG zum gemeinsamen Stricken ein. Zusammen sollen Objekte in der Nachbarschaft bestrickt werden.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Mecklenburg-Vorpommern gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/mecklenburg-vorpommern).

Niedersachsen (185 Aktionen)

Salzgitter

28.5., ganztägig

Salty und seine Nachbarn – eine Schnitzeljagd durch Salzgitter (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/38226-38259-salzgitter-salty-und-seine-nachbarn-eine-schnitzeljagd-durch-salzgitter)

Nachbar*innen können sich auf eine Schnitzeljagd durch Salzgitter freuen. Ein Fragebogen mit kleinen Wegbeschreibungen lotst die Teilnehmer*innen zu verschiedenen Stationen, an denen sich Hinweise für das finale Lösungswort finden. Unter den richtigen Einsendungen werden Preise verlost.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Niedersachsen gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/niedersachsen).

Nordrhein-Westfalen (558 Aktionen)

Köln

28.5., 12.00 bis 20.00 Uhr

Kolbhalle – Alles nur Fassade – Kunst in Coronazeiten (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/50825-koln-kolbhalle-alles-nur-fassade-kunst-in-coronazeiten)

Künstler*innen der Kolbhalle Artist Community und Freund*innen gestalten die Straßenfront neu und bemalen eine Mauer der Hausfassade. Interessierte sind herzlich eingeladen, den Künstler*innen bei der Arbeit zuzuschauen.

Oberhausen

28.5., 12.00 bis 14.00 Uhr

Auf dem Prüfstand: Alsfeld und Barrierefreiheit (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/46149-oberhausen-wir-uberprufen-das-alsfeld-auf-barrierefreiheit)

Die Kinder des Familienzentrums und die Mieter der besonderen Wohnform Alsbachtal gehen durch die Nachbarschaft und prüfen, wie es mit der Barrierefreiheit im Alsfeld bestimmt ist. Die Barrieren werden in der Wheelmap-App gekennzeichnet. Zum Abschluss findet ein Grillabend mit Abstand statt.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Nordrhein-Westfalen gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/nordrhein-westfalen).

Rheinland-Pfalz (88 Aktionen)

Bendorf

28.5., 10.00 bis 15.30 Uhr

Hinterhofkonzert mit Manfred Pohlmann (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/56170-bendorf-konzert-von-manfred-pohlmann)

Der Bendorfer Liedermacher Manfred Pohlmann präsentiert sein musikalisches Handwerk für Nachbar*innen vor der AWO Vierwindenhöhe. Er gilt als namhafter Vertreter der moselfränkischen Mundartmusik.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Rheinland-Pfalz gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/rheinland-pfalz).

Saarland (22 Aktionen)

Gersheim

28.5., 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Gemeinsamer (Kräuter) Kennenlern-Spaziergang (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/66453-gersheim-gemeinsamer-krauter-kennenlern-spaziergang-fallt-aus)

Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch Gersheim können sich Nachbar*innen kennenlernen und sich gleichzeitig beim Thema Kräuter weiterbilden. Eine Kräuter-Expertin hat die Aktion für ihre Nachbarschaft organisiert. Auf dem Spaziergang zeigt sie, was an Kräutern in der Nachbarschaft wächst und beantwortet Fragen.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen im Saarland gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/saarland).

Sachsen (140 Aktionen)

Leipzig

28.5., 14.00 bis 19.00 Uhr

Parkgeflüster #4 (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/04347-leipzig-parkgefluster-4)

In Leipzig möchte die Annalinde-gGmbh mit der Aktion „Parkgeflüster #4“ die Geschichten aller Nachbar*innen über den Mariannenpark erfahren und dokumentieren. Wer eine besondere Erinnerung an den Park hat, kann diese zum Tag der Nachbarn in schriftlicher Form in eine Sammelbox werfen oder im Rahmen eines Mini-Interviews dokumentieren lassen. Langfristig sollen nicht nur die Fakten zur Historie des Parks, sondern auch die individuellen Erlebnisse und Erfahrungen der Stadtteilbewohner*innen der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Sachsen gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/sachsen).

Sachsen-Anhalt (58 Aktionen)

Lutherstadt Wittenberg

25.5., 15.00 bis 17.00 Uhr

Schnupperfahrten mit der Rikscha (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/06886-lutherstadt-wittenberg-schnupperfahrten-mit-der-rikscha)

Bei dieser Aktion können Nachbar*innen ihr Viertel vom Rücksitz einer Rikscha aus erleben. Ehrenamtliche des AWO Kreisverbands Wittenberg laden Bewohner*innen der AWO- Wohnanlagen zu kostenlosen Stadtrundfahrten mit der Rikscha ein.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Sachsen-Anhalt gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/sachsen-anhalt).

Schleswig-Holstein (61 Aktionen)

Husum

28.5., ganztägig

Neue Spiele – alte Spiele (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/25813-husum-neue-spiele-alte-spiele)

„Wie wurde früher gespielt? Wie wird heute gespielt?“ Unter diesem Motto kommen Nachbar*innen in Husum zusammen. Es findet eine Nachbarschaftsaktion im Freien statt, bei der Jung und Alt zusammenkommen, um gemeinsam neue und alte Spiele zu entdecken. Wer möchte, bringt selber eigene Spiele mit.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Schleswig-Holstein gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/schleswig-holstein).

Thüringen (64 Aktionen)

Eisenach

28.5., 19.00 bis 21.30 Uhr

Golden Mary – Konzert auf dem Garagendach (https://www.tagdernachbarn.de/de/aktion/99817-eisenach-golden-mary-konzert-auf-dem-garagendach)

Rock- und Popklassiker hören und Nachbar*innen kennenlernen: Der Kunstverein Eisenach e.V. organisiert schon zum zweiten Mal ein Konzert auf dem Garagendach. Ab 19 Uhr wird die Golden Mary Band mit Schlagzeug, Kontrabass, Gitarre, Piano und der bezaubernden Sängerin Marie zu hören sein.

Viele weitere Nachbarschaftsaktionen in Thüringen gibt es hier (https://www.tagdernachbarn.de/de/bundesland/Thueringen).

Über die nebenan.de Stiftung

Die nebenan.de Stiftung (https://www.nebenan-stiftung.de) ist die gemeinnützige Tochterorganisation des Berliner Sozialunternehmens Good Hood GmbH, das die Nachbarschaftsplattform nebenan.de betreibt. Die Stiftung fördert konkretes, freiwilliges Engagement in Nachbarschaft und Gesellschaft und leistet so einen Beitrag gegen Vereinsamung und gesellschaftliche Spaltung – für ein menschliches, solidarisches und lebendiges Miteinander. Neben dem Tag der Nachbarn vergibt die Stiftung jährlich den Deutschen Nachbarschaftspreis, der besonders engagierte Nachbarschaftsinitiativen würdigt und sie zugleich bekannt machen soll, um andernorts zur Nachahmung anzuregen. Die nebenan.de Stiftung kooperiert mit einem großen Netzwerk aus Partnern in ganz Deutschland und ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Pressekontakt:

Vanessa Schultheiß / Tel: 030 – 346 55 77 64 / E-Mail: presse@nebenan-stiftung.de Gerne stellen wir Kontakt zu Veranstalter*innen vor Ort her oder vermitteln Ihnen ein Interview mit der Geschäftsleitung der nebenan.de Stiftung.

Original-Content von: nebenan.de Stiftung gGmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 27. Mai 2021. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste