Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Friesentrick“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


In dem neuen Ostfrieslandkrimi von Sina Jorritsma steht das bekannte Ermittlerduo der Nordseeinsel vor einem Rätsel! Wo liegt das Motiv für eine schreckliche Tat: Ein Beziehungsstreit, die Vertuschung von Verbrechen – oder war es ein Mord im Affekt? Ein zweites Verbrechen lässt alles in einem anderen Licht erscheinen!

Zum Inhalt von „Friesentrick“:
Tatwaffe Kerzenständer! Eine junge Urlauberin liegt erschlagen in einem Borkumer Ferienhaus, neben ihr ein blutbefleckter Kerzenständer aus Bronze. Ihr Ehemann ist nicht auffindbar. Ein Beziehungsstreit, der tödlich endete?
Aber die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll stoßen auch auf eine zweite Spur: Das Opfer war unter falschem Namen auf der Insel und hieß in Wirklichkeit Nina Tresser. Und offenbar war Nina gerade dabei, betrügerische Tricksereien aufzudecken. Ist sie den falschen Personen zu nahe gekommen?
Unter konkreten Verdacht gerät ein Mann aus Ninas Vergangenheit, der sich derzeit auf der Ostfriesischen Insel aufhält. Doch gerade als die Ermittler den Verdächtigen ins Visier nehmen wollen, geht auf der Borkumer Polizeistation die nächste Schreckensmeldung ein ?

In der Ostfrieslandkrimi-Reihe mit den Borkumer Inselkommissaren Mona Sander und Enno Moll sind jetzt einundzwanzig spannende Bände erschienen.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden. „Friesenleiche“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zu „Friesentrick“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0989M36HQ sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/friesentrick-ostfrieslandkrimi-mona-sander-und-enno-moll_35438595-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Beitrag von auf 8. Juli 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste