Neues Jahr, neues Glück – alten Ballast abwerfen

Abgelegt unter: Gesundheit |


Leichter durchs Leben: Ein positives Lebensgefühl wirkt sich auf unser allgemeines Wohlbefinden aus. Zahlreiche Untersuchungen belegen, dass wir unsere Abwehrkräfte durch eine optimistische Einstellung stärken. Wer sich von altem Ballast löst, verbessert seine Lebensqualität und seine körperliche sowie seelische Gesundheit. Egal ob Sie aufgrund eines Todesfalls, einer Trennung, einer Krankheit oder einem Jobwechsel mit emotionalem Ballast durch den Alltag gehen: Nutzen Sie den Jahreswechsel für einen Neustart. Schreiben Sie sich auf, was Sie belastet und beschäftigen Sie sich intensiver mit Ihren Problemen. Sie lernen durch die Konfrontation, dass Loslassen der Schlüssel zum Positiven Ich ist. Notieren Sie sich anschließend all die Dinge, die Sie glücklich machen und für die Sie dankbar sind. Selbst Ausmisten in den eigenen vier Wänden hilft, um seine Gedanken zu sortieren. Wohnräume spiegeln oft das Gemüt wider und haben einen großen Einfluss auf die Stimmung.

Die Kunst, einfach loszulassen

Viele Menschen schieben psychischen Ballast weg, werfen ihn aber nicht ab. Trauen Sie sich, Menschen aus Ihrem Leben zu verbannen, die Ihnen nicht guttun – oder distanzieren Sie sich zumindest emotional. Sie bemerken schon nach kurzer Zeit, dass Sie sich leichter fühlen. Wenn Sie Ihren Ballast abwerfen möchten, allerdings das Gefühl haben, dies nicht allein zu bewältigen, nehmen Sie Hilfe in Anspruch. Die Praxis für Ergotherapie E. Brechtel behandelt Menschen mit akuten Belastungssituationen. In persönlichen Therapiegesprächen hilft Ihnen Elisabeth Brechtel dabei, negative Gedanken in positive umzuwandeln.

Beitrag von auf 6. Januar 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste