Novotel Hamburg Alster mit Zertifikat “Reisen für alle” ausgezeichnet

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Hamburg, 14. August 2015 – Das Novotel Hamburg Alster (www.novotel.com) wurde mit dem Zertifikat “Reisen für alle“ ausgezeichnet, das die Nutz- und Erlebbarkeit touristischer Angebote für Menschen mit Behinderung bewertet. Miriam Ziemer, Executive Assistant Manager im Hotel, nahm die Auszeichnung vom Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch im Rathaus der Hansestadt entgegen. Das 4-Sterne Hotel hat damit erfolgreich die Prüfung der „Barrierefreiheit“ bestanden.

Im Rahmen dieses Projekts hat die Hamburg Tourismus GmbH (HHT) die Initiative „Stadt ohne Grenzen“ ins Leben gerufen und ein bundesweit genutztes einheitliches Kennzeichnungssystem für Leistungsträger in Hamburg eingeführt. „Ich war sofort Feuer und Flamme für dieses Projekt. Das Novotel Hamburg Alster ist mit der Teilnahme an der Prüfung Vorreiter in der Branche. „Reisen für alle“ ist ein sehr hilfreiches Zertifikat, das Menschen mit Behinderung eine transparente Orientierung bei der Planung ihrer Reise bietet“, so Jochen Fuchs, Hoteldirektor des Novotel Hamburg Alster und des Suite Novotel Hamburg City.

Novotel Hamburg Alster ist Mitglied der Servicekette barrierefreier Angebote
Die innenarchitektonischen und baulichen Gegebenheiten des Hotels machen das Übernachten für Menschen mit Gehbehinderungen einfacher: große Fahrstühle, breite Türen und die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Spielecke im Erdgeschoss ermöglichen maximale Mobilität im gesamten Haus. Darüber hinaus stehen in dem zentral gelegenen Hotel drei Zimmer für Reisende mit Handicap zur Verfügung. Mit diesem Zertifikat wird das Novotel Hamburg Alster zum Leistungsträger entlang der gesamten touristischen Servicekette in Hamburg. Neben diesem behindertengerechten Haus, das zu dem weltweit führendem Hotelbetreiber AccorHotels gehört, wurden insgesamt 22 Betriebe, darunter Hotels, Theater, Museen, Kirchen und Restaurants, geprüft und zertifiziert. Das Novotel Hamburg Alster ist einer der ersten Betriebe, der dieses Gütesiegel erhalten hat. Insgesamt plant die HHT 75 Unternehmen in die Servicekette der Barrierefreiheit aufzunehmen. Auf der Internetseite www.barrierefrei-hh.de können sich Reisende über die Übernachtungsmöglichkeiten und Attraktionen in der Hansestadt informieren.

Das Erhebungs- und Kennzeichnungssystem „Reisen für alle“ wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Kooperation mit dem Deutschen Seminar für Tourismus Berlin (DSFT) und der Tourismus für alle e. V. (NatKo) gefördert. Die Hamburg Tourismus GmbH hat eine Projektstelle eingerichtet, die das Thema „barrierefreies Reisen“ in Hamburg als offene und gastfreundliche Stadt stärken soll.

Bildunterschrift 1: Verleihung des Zertifikats „Reisen für alle“ – v.l.n.r. Frank Horch (Hamburger Wirtschaftssenator), Miriam Ziemer (Executive Assistant Manager, Novotel Hamburg Alster), Dietrich von Albedyll (Geschäftsführer, HHT)
Bildunterschrift 2: Gruppenfoto der Verleihung des Zertifikats „Reisen für alle“ im Hamburger Rathaus
Copyright: Ingo Bölter

Adresse: Novotel Hamburg Alster, Lübecker Straße 3, 22087 Hamburg

Beitrag von auf 14. August 2015. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste