Nuvaira kündigt veröffentlichte Zweijahresergebnisse bei COPD-Patienten an, die mit gezielter Lungendenervation behandelt wurden

Abgelegt unter: Gesundheit |


AIRFLOW-2 Zwei-Jahres-Daten bestätigen nachhaltige Reduktion des Risikos einer schweren COPD-Exazerbation im Vergleich zu einer Kontrollgruppe

https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2988409-1&h=982475817&u=https%3A%2F%2Fc212.n et%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2988409-1%26h%3D3534241893%26u%3Dhttp%25 3A%252F%252Fwww.nuvaira.com%252F%26a%3DNuvaira&a=Nuvaira , ein Entwickler neuartiger therapeutischer Strategien zur Behandlung obstruktiver Lungenkrankheiten, gab heute die Veröffentlichung von Nachbeobachtungsdaten über zwei Jahre aus seiner randomisierten, scheinkontrollierten, doppelblinden Studie (AIRFLOW-2) bekannt, die die langfristige Sicherheit und die dauerhafte Wirkung der Therapie der gezielten Lungendenervierung (TLD) bei COPD-Patienten bestätigt.

TLD, ein neuartiges bronchoskopisches Verfahren, das den Lungennerveneingang in die Lunge unterbricht, wurde entwickelt, um die klinischen Folgen der neuralen Hyperaktivität zu verringern, einschließlich der Überempfindlichkeit der Atemwege, einer pathophysiologischen Grundlage sowohl für COPD als auch für Asthma. Nuvairas proprietäre TLD-Technologie hat in drei abgeschlossenen klinischen Studien Sicherheit und Durchführbarkeit bewiesen, und das Interesse von Ärzten und Patienten an der Therapie ermöglichte die weitere Teilnahme an Nuvairas FDA-Zulassungsstudie (AIRFLOW-3).

Bei AIRFLOW-2 handelte es sich um eine doppelblinde, scheinkontrollierte, multizentrische randomisierte klinische Studie (RCT) zur Beurteilung von respiratorischen Nebenwirkungen bei 82 Patienten mit mittelschwerer bis schwerer COPD mit hoher Symptombelastung trotz optimaler medikamentöser Therapie. COPD-Exazerbationen stellen den höchsten Anteil der COPD-Kosten für das Gesundheitssystem dar und sind mit verminderter Lungenfunktion und schlechter Lebensqualität verbunden. Valipour und Kollegen ( Int J COPD 2020:15 2807-2816) bestätigten, dass das Risiko einer schweren COPD-Exazerbation, die einen Krankenhausaufenthalt erforderlich macht, in der TLD-Behandlungsgruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe durch zwei Jahre Nachbeobachtung signifikant geringer war (p=0,04). Lungenfunktions- und Lebensqualitätsmessungen zeigten bei TLD-behandelten Patienten über einen Zeitraum von zwei Jahren klinische Stabilität.

Fünf von Experten begutachtete Publikationen tragen zu der wachsenden Zahl von Erkenntnissen bei, die das therapeutische Potenzial der gezielten Lungendenervierung zur Deckung eines erheblichen ungedeckten medizinischen Bedarfs bei Patienten mit dem Risiko einer Verschlimmerung von COPD belegen.

Informationen zu Nuvaira

https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2988409-1&h=1450128335&u=https%3A%2F%2Fc212. net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2988409-1%26h%3D1514900076%26u%3Dhttp%2 53A%252F%252Fwww.nuvaira.com%252Fcompany%252F%26a%3DNuvaira&a=Nuvaira firmeneigenes Lungen-Denervierungssystem befasst sich mit der Überempfindlichkeit der Atemwege, einer pathophysiologischen Untermauerung sowohl von COPD als auch von Asthma, in einem Verfahren namens Targeted Lung Denervation (TLD). Das Nuvaira® Lungen-Denervationssystem ist CE-zertifiziert. Das Nuvaira® Lungen-Denervierungssystem befindet sich in der klinischen Prüfung und ist in den USA nicht kommerziell erhältlich. Nuvaira und dNerva sind eingetragene Warenzeichen von Nuvaira, Inc.

Besuchen Sie unsere Website für klinische Studien https://c212.net/c/link/?t=0&l =de&o=2988409-1&h=1222399346&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l% 3Den%26o%3D2988409-1%26h%3D2960427029%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.airflowtrial. com%252F%26a%3Dwww.airflowtrial.com&a=www.airflowtrial.com und Publikationsbibliographien unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2988409-1&h =1031859091&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D298840 9-1%26h%3D2344967406%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.nuvaira.com%252F%26a%3Dwww.Nuv aira.com&a=www.Nuvaira.com .

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/819841/Nuvaira_Logo.jpg (https://c212.ne t/c/link/?t=0&l=de&o=2988409-1&h=2633111422&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink% 2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2988409-1%26h%3D1657911492%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fm ma.prnewswire.com%252Fmedia%252F819841%252FNuvaira_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252 F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F819841%252FNuvaira_Logo.jpg&a=https%3A%2F %2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F819841%2FNuvaira_Logo.jpg)

Pressekontakt:

Amy Wolter
+1 (763) 450-5676
info@nuvaira.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/133604/4771684
OTS: Nuvaira

Original-Content von: Nuvaira, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 23. November 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste