OBI Pharma kündigt Posterpräsentationen auf der AACR-Jahrestagung 2021 für OBI-3424, OBI-998, Globo H und SSEA-4 an

Abgelegt unter: Gesundheit |


Posterpräsentationen zu den neuesten Forschungsergebnissen zu OBI-3424 (AKR1C3 small molecule pro-drug), OBI-998 (SSEA-4 ADC) und den Glycosphingolipid-Krebsantigenen Globo H und SSEA-4.

OBI Pharma, Inc. (TPEx: 4174) gab heute bekannt, dass die Daten, die die Eigenschaften und die Antitumor-Wirksamkeit von OBI-3424 und die Tierstudien von OBI-998 sowie die T-Zell-inhibitorische Rolle von Globo-H und SSEA-4 in der Tumor-Mikroumgebung hervorheben, auf der virtuellen Jahrestagung der American Association of Cancer Research (AACR) vom 10. bis 15. April 2021 vorgestellt werden.

OBIs Chief Scientific Officer, Dr. Ming-Tain Lai, erklärte: „OBI Pharma ist stolz darauf, auf der AACR-Jahrestagung unsere neuesten Erkenntnisse zu unseren Produkten im Krebsportfolio, OBI-3424 und OBI-998, zu präsentieren. Die beeindruckende Anti-AKR1C3-Tumoraktivität von OBI-3424 in verschiedenen Krebsmodellen und die verbesserte Wirksamkeit in Kombination mit einer Standard-Chemotherapie. Wir freuen uns auch, zum ersten Mal Ergebnisse aus unserem frühen Entwicklungsprogramm von OBI-998, einem SSEA-4-Antikörper-Wirkstoff-Konjugat, vorlegen zu können.“ „Unser Forschungsteam hat interessante T-Zell-inhibitorische Aktivitäten von Globo H und SSEA-4 in der Tumormikroumgebung aufgedeckt. Wir werden unsere Untersuchungen zu den immunsuppressiven Aktivitäten von Globo H und SSEA-4 und den möglichen Kombinationsanwendungen von Anti-Globo H und Anti-SSEA-4 Produkten mit anderen Krebsimmuntherapeutika fortsetzen“, fügte Dr. Lai hinzu.

Die E-Poster werden auf der virtuellen AACR-Jahrestagung vom 10. bis 21. April ab 8:30 Uhr ET und auf der OBI Pharma-Website (www.obipharma.com) ab dem 11. April zum Durchblättern verfügbar sein.

Titel: Selective and Broad Anti-tumor Activity of AKR1C3-activated Prodrug AST-3424/OBI-3424

Posternummer: 1220 / Abstrakte Nummer: 1062

Autoren: Fanying Meng 1, Wan-Fen Li 2, Donald Jung 1, Chun-Chung Wang 2, Tianyang Qi 1, Chi-Sheng Shia 2, Ren-Yu Hsu 2, Yin-Cheng Hsieh 2, Jianxin Duan 1.

(1) Ascentawits Pharmaceuticals, Ltd., Shenzhen, China.

(2) OBI Pharma, Inc., Taipei, Taiwan.

Titel: Preclinical characterization of a novel SSEA4-targeting antibody drug conjugate, OBI-998

Posternummer: 955 / Abstrakte Nummer: 1238

Autoren: I-Ju Chen, Chun-Chung Wang, Chi-Sheng Shia, Chung-Chen Su, Chi-Huan Lu, Hui-Wen Chang, Ping-Tzu Chiu, Yueh-Chin Wu, Ming-Tain Lai, Wei-Chien Tang, Hsin-Yi Tung, Ren-Yu Hsu.

(OBI Pharma, Inc., Taipei, Taiwan)

Titel: Inhibitory activity of Globo-H and SSEA-4 on activated T cells

Posternummer: 3176 / Abstrakte Nummer: 1294

Autoren: Tzer-Min Kuo, Chin-Chan Lee, Jiann-Shiun Lai, Chung-Chen Su and Ming-Tain Lai.

(OBI Pharma, Inc., Taipei, Taiwan)

Informationen zu OBI-3424

OBI-3424 ist ein neuartiges, niedermolekulares Prodrug, das selektiv auf Krebsarten abzielt, die das Enzym Aldoketo-Reduktase 1C3 (AKR1C3) überexprimieren, und in Gegenwart des AKR1C3-Enzyms selektiv einen potenten DNA-Alkylierungsstoff freisetzt. Dieser selektive Aktivierungsmodus unterscheidet OBI-3424 von herkömmlichen alkylierenden Wirkstoffen, wie Cyclophosphamid und Ifosfamid, die nicht selektiv sind.

Die Überexpression von AKR1C3 wurde bei einer Reihe von behandlungsresistenten und schwer zu behandelnden Krebsarten dokumentiert, darunter hepatozelluläre Karzinome (HCC), kastrationsresistenter Prostatakrebs (CRPC) und akute lymphoblastische T-Zell-Leukämie (T-ALL). AKR1C3 wird in bis zu 15 soliden und flüssigen Tumoren hoch exprimiert.

Darüber hinaus kann eine individualisierte Patientenselektion durch Färbung auf AKR1C3-Überexpression mittels Immunhistochemie auf der Basis von Tumorbiopsien oder zirkulierenden Tumorzellen durchgeführt werden, um Patienten mit anderen Tumorarten zu identifizieren, die am ehesten auf eine Behandlung mit OBI-3424 ansprechen, und bietet somit die Möglichkeit für eine rationalisierte klinische Entwicklungsstrategie.

Informationen zu OBI-998

OBI-998 ist ein neuartiges ADC, das einen humanisierten Anti-SSEA4-Antikörper umfasst, der mit dem hochwirksamen Mikrotubuli-Disruptor Monomethyl-Auristatin E (MMAE) konjugiert ist. Es besitzt erwünschte Eigenschaften wie hohe Zielspezifität, schnelle Internalisierung, starke Zytotoxizität und signifikante Bystander-Effekte. OBI-998 zeigte eine hohe Ablagerung und persistente Präsenz von MMAE in Tumoren und eine signifikante Anti-Tumor-Wirksamkeit in verschiedenen Tiermodellen. OBI-998 befindet sich derzeit in der präklinischen Forschung und Entwicklung.

Informationen zu OBI Pharma

OBI Pharma, Inc. ist ein taiwanesisches Biopharmazie-Unternehmen, das 2002 gegründet wurde. Die Aufgabe des Unternehmens ist die Entwicklung und Lizenzierung neuartiger therapeutischer Wirkstoffe für ungedeckte medizinische Bedürfnisse gegen Krebs-Targets wie die Globo-Serie (einschließlich Globo H, SSEA-3 und SSEA-4), AKR1C3 und andere vielversprechende Targets.

Zum neuartigen Immuno-Onkologie-Portfolio, des ersten seiner Klasse, gegen Globo H gehören: Adagloxad Simolenin (zuvor OBI-822) und OBI-833, eine aktive Immuntherapie-Impfung der Globo-Serie; OBI-888 (Globo H mAb) und OBI-999 (Globo H ADC). Die neuartige Therapie des Unternehmens, die erste ihrer Klasse, die sich gegen AKR1C3 richtet, ist OBI-3424 (niedermolekularer Arzneimittelvorläufer), das selektiv einen potenten DNA-alkylierenden Wirkstoff bei Vorliegen des Enzyms Aldo-keto-Reduktase 1C3 (AKR1C3) freisetzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.obipharma.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

In dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, die keine Beschreibung historischer Fakten sind, sind vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen über zukünftige klinische Studien, Ergebnisse und den Zeitpunkt solcher Studien und Ergebnisse. Solche Risikofaktoren werden von Zeit zu Zeit in den Berichten und Präsentationen von OBI Pharma identifiziert und diskutiert, einschließlich der Einreichungen von OBI Pharma beim Taiwan Securities and Futures Bureau.

FIRMENKONTAKT:

Kevin Poulos

OBI Pharma USA, Inc.

1.619.537.7698 Durchwahl: 102

kpoulos@obipharmausa.com

Original-Content von: OBI Pharma, Inc., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 7. April 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste