Online buchen, offline bezahlen: bookingkit und SumUp verkünden Partnerschaft

Abgelegt unter: Freizeit |


Das Berliner Startup verbindet Online- und Offline-Welt und erweitert sein Angebot im Bereich der Bezahlsysteme durch die Zusammenarbeit mit SumUp, dem führenden Mobile Point of Sale (mPOS) Anbieter in Europa. Kunden von bookingkit können dadurch kostengünstig Zahlungen mit EC-Karten, Kreditkarten oder kontaktlos anbieten – online und offline. Denn bisher bedeutet die Kartenzahlung für viele Kleinunternehmen ein teures und umständliches Zusatzangebot. Um keine Kunden zu verlieren ist die Bezahlmöglichkeit jedoch unumgänglich. Durch die neue Kooperation mit SumUp schaffen Anbieter von Touren und Aktivitäten unkompliziert und in wenigen Schritten eine weitere Zahlungsoption für ihre Kunden – und haben endlich eine Vor-Ort-Schnittstelle in die Offline-Welt.
Nötig sind lediglich ein SumUp-Account, ein Kartenterminal sowie die SumUp-App, welche mit einem mobilen Endgerät genutzt wird. Online-Buchungen, welche optional vor Ort bezahlt werden können, werden via bookingkit direkt an die SumUp-Anwendung weitergeleitet. Nach Abwicklung der Zahlung werden die Anbieter automatisch zur Buchung zurückgeleitet. Auch ein optionaler Versand der Bestätigung und Rechnung erfolgt direkt im Nachgang an die Kunden. Die Verbindung mit SumUp zentralisiert darüber hinaus die Buchhaltung, da alle Zahlungen – ob on- oder offline – in einem System zusammengefasst werden.

„Bargeldloses Zahlen ist in Deutschland immer weiter auf dem Vormarsch. Unsere Kunden müssen oft Zahlungen direkt am Point of Sale durchführen, der nicht immer mit der idealen Infrastruktur ausgestattet ist. Durch unsere Partnerschaft mit SumUp bieten wir unseren Kunden eine mobile Lösung für effizientes Verkaufen und automatisierte Buchhaltung“, so Lukas C.C. Hempel, Gründer und Geschäftsführer bei bookingkit.

„Unsere Mission ist es, kleine Geschäfte dabei zu unterstützen, erfolgreich in dem zu sein, was sie lieben. Deshalb ist die Partnerschaft mit bookingkit ein großartiger nächster Schritt, um spannenden und einzigartigen Geschäften in Europa Kartenakzeptanz zu ermöglichen. Ob bei einem atemberaubenden Gleitschirm-Abenteuer in Italien oder einem Escape Room Game in Berlin – überall wird es möglich sein, bargeldlos zu bezahlen”, so Michael Sinnen, Partner Manager bei SumUp.

Beitrag von auf 9. Mai 2019. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste