Osterhasen kennen im Raurisertal nur eine Farbe

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Skispaß pur bei herrlichen Pistenbedingungen (c) Michael Gruber (Tourismusverband Rauris)
 

Im Tal erwacht der Frühling, aber die Rauriser Hochalmbahnen sehen dank der Höhenlage bis zum Ostermontag (18.04.22) nur reines Weiß. Wintergenießer treffen sich auf den herrlichen Firnpisten und gemütlichen Sonnenterrassen – Kulturinteressierte bei den 51. Rauriser Literaturtagen.

Im Raurisertal läuft es auch noch zu Ostern bestens für Skifahrer und Boarder, dank der Höhenlage zwischen 950 und 2.200 Metern. Der griffige Firnschnee, die Höhensonne und die Pinzgauer Schmankerl auf den Sonnenterrassen verbinden sich zu einem wahren „Osterschmaus“. Die Carverpisten unter dem Gipfel, der Nuggetpark, die Rennstrecke und die Family Slope zeigen sich noch in perfekter Form. Familien bekommen auf den 85 Prozent leichten bis mittelschweren Abfahrten den Dreh besonders leicht. Die Talabfahrten sind dagegen „schwarze“ und extralange Zuckerl für die Tempomacher. Ein Zwischenstopp auf den sonnigen Terrassen der Skihütten, Bergrestaurants liefert die Energie für die nächste Runde. Tourengeher streben Schritt für Schritt der Sonne entgegen: etwa am Hocharn (3.254 m), dem höchsten Berg der Goldberggruppe oder dem Hohem Sonnblick (3.106 m) mit Europas höchstgelegener, dauerhaft besetzter Wetterwarte am Gipfel. Auch die fünf Kilometer Skirouten an den Nordost-Hängen des Skigebietes Hochalmbahnen glänzen bis Anfang April mit bestem Firn. Der kostenlose Skibus pendelt gratis zwischen Rauris, Wörth, Hundsdorf, Hochalmbahn und Kreuzbodenbahn. Auch der der öffentliche Bus von Taxenbach zur Talstation ist gratis.
Die weißen und die beschriebenen Seiten im Raurisertal
Schriftsteller und Wissenschaftler setzen sich Anfang April wieder mit Literatur in Form von Lesungen, Autorengesprächen und Schreibwerkstätten auseinander. Bei den 51. Rauriser Literaturtagen (31.03.–03.04.22) wird hoffentlich live in der gewohnten Rauris-Atmosphäre gelesen und diskutiert. Seit 1971 waren in Rauris schon über 400 Literaten dabei. Außerdem wieder zu sehen: Die Jubiläumsausstellung im Mesnerhaus „Rauris 1971–2021. Ein halbes Jahrhundert Literaturtage innergebirg“. www.raurisertal.at
Pauschale „Osterzeit im Raurisertal“ (02.–19.04.22)
3, 5 oder 7 Übernachtungen mit Frühstück inkl. 2-, 4- oder 6-Tage-Skipass (gültig im Zeitraum 02.–18.04.22). Solange die Eltern einen Erwachsenenskipass haben, fahren Kinder (bis Jg. 2006) kostenlos mit. – Preise p. P.: ab 166 Euro.

2.401 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 6. September 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste