Phuket FantaSea stellt „Carnival Magic“ vor – den ersten Thai-Karneval-Themenpark der Welt

Abgelegt unter: Freizeit |


Phuket FantaSea feiert sein
20-jähriges Jubiläum mit der feierlichen Eröffnung des ersten
Thai-Karneval-Themenparks der Welt in Thailand. Der mit einem Budget
von 5 Milliarden THB (160 Millionen USD) errichtete und über 40
Morgen (100 Rai, 16 Hektar) große „Carnival Magic“ soll zu einem
aufregenden neuen Wahrzeichen und zu einer Touristenattraktion in
Asien werden. Es wird erwartet, dass er 1 Million Touristen pro Jahr
anzieht und einen Jahresumsatz von nicht weniger als 1,5 Milliarden
THB erwirtschaftet.

Carnival Magic Co., Ltd. ist eine Tochtergesellschaft von Phuket
FantaSea Co. und hat seinen Sitz in Kamala Beach in der Provinz
Phuket in der Nachbarschaft von Phuket FantaSea.

„Carnival Magic“ umfasst 4 Hauptbereiche:

Bereich 1 – Carnival Fun Fair: ein lebhafter und farbenfroher
Straßenmarkt mit dem Thema „Karneval“, auf dem Shopping-Arkaden mit
thematischen Schwerpunkten, kleine Speiselokale und Bars,
Street-Dance- und Festzugaufführungen, spaßige Spiele, Fahrgeschäfte
für Kinder und viele Gästeaktivitäten angeboten werden.

Bereich 2 – Restaurant „Bird of Paradise“ Ein vollständig
klimatisiertes Restaurant mit Galabuffet, in dem mehr als 3.000
Besucher Platz finden und dessen Eingang ein bezaubernder als
Paradiesgarten gestalteter Weg ist.

Alternativ bietet das Restaurant „River of Bliss“ ein opulenteres
Speiseerlebnis in einem vom weltberühmten Loy Kratong-Festival
inspirierten Design. Der Speiseraum mit 400 Plätzen ist aufwändig mit
riesigen Kratongs (schwimmende Lotusblüten) dekoriert, die die
schönsten Seiten traditioneller thailändischer Handwerkskunst
widerspiegeln.

Eine Besonderheit dieses Restaurants ist, dass die Gäste zuerst an
einen Wasserfall gelangen, der „Glückswasserfall“ genannt wird, und
dann mit einem mystischen Kahn mit dem Namen „Glücksboot“ in das
Restaurant aufsteigen, denn dieser Kahn hebt die Gäste etwa 7 Meter
über den Boden, von wo aus sie das einzigartige Themenrestaurant
betreten.

Bereich 3 – River Palace-Theater: Das River Palace Paladium ist
eine Vorführungshalle, in der Erstproduktionen von einzigartigen
Shows präsentiert werden. Hier finden etwa 2.000 Gäste Platz, die auf
einer Bühne von 70 Metern Länge und 22 Metern Breite Darbietungen
bewundern können. Das gesamte Gebäude ist mehr als 200 Meter lang und
gehört damit zu den größten Theatern, die jemals in der Welt gebaut
wurden.

Mit Produktionen wie Ballett am Vertikaltuch, Animatronics und
riesigen Kreaturen sowie über 300 Schauspielern und Crewmitgliedern
auf einer der größten jemals errichteten Bühnen präsentiert das River
Palace Parade die Kronjuwelen thailändischer Kultur in einer
originellen neuen Darbietung.

Bereich 4 – Kingdom of Lights: Eine zauberhafte Welt leuchtender
Gärten und atemberaubender Landschaften, die mit über 40 Millionen
Lampen wunderschön dekoriert sind. Die wichtigste Attraktion dieses
Bereichs ist der „Fluss der Lichter“, auf dem Lichterketten aus
mehreren zehn Millionen Lichtern in über 50 Kilometern Gesamtlänge
schwimmen. Den besten Blick hat man, wenn man eine der umwerfenden
Brücken über den Teich überquert, die einen Panoramablick über den
gesamten beleuchteten Bereich freigeben.

Das Projekt „Carnival Magic“ wird offiziell Anfang 2020 eröffnet.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1015893/Phuket_FantaSea_Ca
rnival_Magic.jpg

Pressekontakt:
Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 076-563-888
Fax: 076-563-889
E-Mail: info@carnivalmagicpark.com

Original-Content von: Carnival Magic Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 28. Oktober 2019. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste