Pianist Lang Lang geht nicht mehr ohne Maske nach draußen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Der chinesische Pianist Lang Lang ist in der Corona-Pandemie sehr vorsichtig geworden. “Ich wasche mir sehr oft die Hände und trage immer meine Maske, sobald ich in der Öffentlichkeit bin”, sagte er der Düsseldorfer “Rheinischen Post” (Donnerstag). Momentan sei das Konzertieren sehr schwierig. Umso wichtiger sei für ihn seine neue Platte, die morgen (4. September) erscheint: Der 38-jährige Starpianist hat Bachs “Goldberg-Variationen” aufgenommen, einen der Achttausender der Klavierliteratur. Für das Werk hat Lang sogar bei einem Spezialisten für Barockmusik noch einmal Unterricht genommen: “Ich wollte das Werk wirklich wie echte Barockmusik spielen.” 27 Jahre habe er an dem Werk gefeilt.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/30621/4695943
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 2. September 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste