PLANET 21 DAY: AccorHotels in Stuttgart räumten Parkanlage „Karlshöhe“ auf

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Mit dem Rechen Zigarettenkippen und Kronkorken aus dem Sand holen.
 

Massenhaft Kronkorken aus der festen Erde puhlen, im unwegsamen Dickicht nach Plastik und leeren Flaschen suchen oder mühsam unerlaubte Aufkleber von den Spielgeräten kratzen – die knapp 20 Mitglieder des AccorHotels Reinigungstrupps scheuten keinen Dreck und keine Mühen beim Frühjahrsputz der Parkanlage „Karlshöhe“.

Im Rahmen des weltweiten PLANET 21 DAY der AccorHotels Gruppe befreiten Mitarbeiter aus den Stuttgarter Hotels der Marken Novotel, Mercure, ibis und ibis Styles in Abstimmung mit dem Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Landeshauptstadt Stuttgart die Parkanlage „Karlshöhe“ von Unrat. Angeführt von den Hoteldirektoren Caroline Münter, Giacchina Buchholz, Anja Bantle, Rolf Slickers, Gürkan Gür und AccorHotels Platzbotschafter Marjo Pehar gehörte ihr besonderes Augenmerk den Spielplätzen, wo Kronkorken, Glasscherben und Zigarettenkippen eine reale Gefahr für die dort spielenden Kinder darstellen.

Zum Schluss waren es viele volle Müllsäcke, die laut Pehar „nicht nur zeigen, dass viel zu viele Menschen auf der Karlshöhe einfach ihren Unrat wegwerfen, sondern vor allem auch unseren Mitarbeitern die Bedeutung und die Wirkung des Umweltschutzgedanken ganz praktisch und nachhaltig vor Augen führen“. So war es unübersehbar, mit welchem Elan die nebenberuflichen Müllsammler ans Werk gingen – lautes Lachen und fröhliche Rufe zeigten zudem, dass aktiver Umweltschutz Spaß machen kann.

„Und vielleicht wurde auch der eine oder andere Parkbesucher zum Nachdenken angeregt, der unseren Frühjahrsputz beobachtet oder auch mit einem unserer Leute geredet hat“, hofft Pehar auf Nachahmungseffekte, die dazu führen, dass man einen Plastikbecher aufhebt oder seinen Müll nicht einfach in der Natur entsorgt.

Über den PLANET 21 DAY

Mit vielen Veranstaltungen und Aktionen ist der PLANET 21 DAY der jährliche Höhepunkt des nachhaltigen Engagements der AccorHotels Gruppe. Am PLANET 21 DAY, der rund um den 21. April stattfindet, organisieren AccorHotels Mitarbeiter weltweit verschiedene Projekte und Veranstaltungen im Rahmen des PLANET 21 Programms, dem internationalen Nachhaltigkeits-programm der Hotelgruppe. In Deutschland sind die Mitarbeiter von rund 340 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, Adagio access, ibis, ibis Styles und ibis budget aufgerufen, sich am PLANET 21 DAY mit Aktionen zu beteiligen.

Ökologisches Engagement in jährlichem Bericht

Nachhaltiges und soziales Handeln – das ist die grundlegende Philosophie von AccorHotels. Im März dieses Jahres präsentierte der weltweit führende Hotelbetreiber sein umfangreiches Engagement zum ersten Mal in seinem jährlichen Bericht für Deutschland und die deutschen Hotels. „Nachhaltigkeit und soziale Verpflichtung sind fest verankert in der dynamischen Wachstumsstrategie der AccorHotels Gruppe. Es ist für uns gelebte Verantwortung für alle drei unternehmerischen Dimensionen: Mitarbeiter, Partner und Kunden”, erklärt Laurent Picheral, CEO HotelServices Central & Eastern Europe. „Mit unserem Nachhaltigkeitsbericht zeigen wir konkret, was wir bereits im Rahmen unseres internationalen Nachhaltigkeitsprogramms PLANET 21 in Deutschland umgesetzt und erreicht haben. Unsere Gäste und Partner haben ein intensives Gespür für nachhaltiges und soziales Handeln, entsprechend spielt dieses Kriterium bei der Hotelauswahl eine immer größere Rolle.”

Beitrag von auf 31. Mai 2016. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste