Powerfrauen küsst man nicht – die mitreißende, emotionale Geschichte einer großartigen Frau

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Frauen, die im 21. Jahrhundert Karriere machen sind keine Seltenheit mehr. Doch in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts sah das alles noch ein wenig anders aus. Eine Powerfrau hatte es in dieser Zeit nicht leicht. “Powerfrauen küsst man nicht” erzählt die Geschichte einer solchen Frau. Um in der Männerwelt fernab von Quotenregelungen Karriere machen zu können, mussten damals sehr große Opfer gebracht werden. “Powerfrauen küsst man nicht” entführt Leser zurück in eine Zeit, in der es für Frauen nur zwei Optionen gab: Familie oder Karriere. Die Leser lernen Luise, die Protagonistin, kennen und sehen, wie sie sich immer tiefer in ihrem Karrierewahn verstrickt. An Kinder etwa ist nicht zu denken. Luise verzichtet jedoch nicht nur auf eine Familie, sondern auf viele andere Dinge, die ihr im Leben wichtig sind.

Es ist in dem spannenden und zugleich humorvollen Roman “Powerfrauen küsst man nicht” von Astrid M. Helmers jedoch fast schon zu spät für Luise, als es ihr bewusst wird, wie hoch der Preis für ihre Karriere wirklich war. Leser begleiten Luise in “Powerfrauen küsst man nicht” von Astrid M. Helmers auf ihrem steinigen Weg und feuern sie an, als sie sich endlich dazu entscheidet, zu retten, was von ihrem Leben noch zu retten ist. Die mitreißende, emotionale Geschichte einer großartigen Frau und ihrer aufregenden Karriere zieht Leser bis zur letzten Buchseite in den Bann. Astrid M. Helmers legt eine dramatische Erzählung vor, die prickelnd und spannend daherkommt, und fesselnden Romanstoff zum Weiterdenken bietet.

“Powerfrauen küsst man nicht” von Astrid M. Helmers ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3995-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 14. Oktober 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste