Precision For Medicine expandiert nach Zentral- und Südosteuropa; mehr als 300 Mitarbeiter im Vereinigten Königreich und in der EU

Abgelegt unter: Gesundheit |


Precision for Medicine, Teil
der Precision Medicine Group, verstärkt seine globale Reichweite
durch den Erwerb von Argint International, ein
Auftragsforschungsinstitut in Budapest, Ungarn. Die Akquisition ist
Teil des globalen Wachstumsplans von Precision; der
Precision-Footprint in Europa umfasst nun auch Niederlassungen in
Edinburgh, Paris, Berlin, Genf, Budapest, Bukarest, Bratislava und
Belgrad.

Die erweiterte Belegschaft, das Know-how und die Standorte von
Precision werden direkte Unterstützung und größere geografische
Reichweite für die Bereiche globale Onkologie, seltene Erkrankungen
und kardiovaskuläre klinische Studien sowie eine verstärkte Präsenz
in den mittel- und südosteuropäischen Regionen sowie Zugang zu
Prüfärzten und Patienten in diesen Gebieten ermöglichen.

Es sind bislang 300 Vollzeitmitarbeiter bei Precision in ganz
Europa beschäftigt, was es dem Unternehmen nun ermöglicht,
Innovatoren aus dem pharmazeutischen und dem Life-Sciences-Bereich in
allen Angelegenheiten der Branche zu unterstützen, einschließlich im
Bereich der speziellen Labordienste, Biomarkerinformatik, Lösungen
für klinische Studien, Diagnostik sowie spezielle medizinische Geräte
und Biomaterial.

Präsident Chad Clark merkte zum Wachstum von Precision for
Medicine an: „Argint International passt perfekt zu Precision for
Medicine. Sein Engagement für Qualität und Kundenservice, die das
Unternehmen mehr als zehn Jahre lang im Rahmen seiner Dienste für
führende Biotechnologie-Unternehmen nachgewiesen hat, passt makellos
zur Vision und Kultur von Precision. Das Argint-Team vergrößert und
verbessert unsere Plattform in Europa, was deshalb wichtig ist, da
wir eine signifikante Anzahl an Kunden in Europa haben – genauso wie
zahlreiche Standorte und Patienten, die nach neuen Therapien suchen,
die aus den Vorteilen der Präzisionsmedizin gewonnen werden.“

„Wir freuen uns sehr, nun zur Familie von Precision for Medicine
zu gehören“, sagte Agnes Pinnel, CEO von Argint International. „Als
Teil von Precision treten wir einer Organisation bei, die unsere
Werte teilt, unsere Möglichkeiten erweitert und Wachstumspotenzial
für unsere Mitarbeiter bietet. Insbesondere freuen wir uns, ab sofort
ein führendes Unternehmen in einem der am schnellsten wachsenden und
wichtigsten Teile der Arzneimittelentwicklung, dem Bereich der
präzisionsmedizinischen Programme auf Biomarkerbasis, begleiten zu
dürfen.“

Fairmount Partners, eine weltweit führende Investmentbank für
Pharma-, Geräte- und damit verbundene Dienstleistungsunternehmen,
fungierte als exklusiver Finanzberater von Argint.

Informationen zu Precision for Medicine

Precision for Medicine unterstützt Life-Sciences-Unternehmen in
der Nutzung von Biomarkern, um Patienten auf präzisere und
effektivere Weise ansprechen zu können. Precision verwendet neuartige
Biomarker-Ansätze für die klinische Forschung, die die neuesten
Fortschritte in Wissenschaft und Technologie nutzen, und konzentriert
sich vorwiegend auf Genomik, Immunreaktion-Assays, globale
Proben-Logistik, Biomarker-Analytik, Begleitdiagnostik und die
Durchführung klinischer Studien. Precision for Medicine ist Teil der
Precision Medicine Group mit mehr als 1.450 Mitarbeitern an 25
Standorten in den USA, Kanada und Europa. Mehr Informationen finden
Sie unter precisionformedicine.com
(http://www.precisionformedicine.com/).

Informationen zu Argint International

Argint International wurde 2006 gegründet und spezialisiert sich
auf die Unterstützung kleiner – mittlerer Biotech-Unternehmen in der
klinischen Entwicklung. Argint leitet derzeit Studien in 25 Ländern
und an mehr als 600 Forschungsstandorten, darunter mehrere
umfangreiche Phase-III-Programme, die jeweils zwischen 50 und 130
Prüfzentren umfassen. 45% der fest angestellten Mitarbeiter von
Argint verfügen über ein hohes Maß an Fachwissen sowie über
fortgeschrittene medizinische oder pharmazeutische Fachabschlüsse.
Argint wurde 2016 von Mitgliedern des Pharma-IQ-Netzwerks als eines
der „Top-Ten“-Auftragsforschungsinstitute auserkoren. Für weitere
Informationen besuchen Sie bitte: argintinternational.com

Pressekontakt:
Louis Landon
Precision Medicine Group Media Relations
310-984-7707
louis.landon@precisionformedicine.com

Original-Content von: Precision for Medicine, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 25. September 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste