Premium- Kunst-Rasen – ideal für Kleingarten oder den Dauer-Campingplatz

Abgelegt unter: Haus & Garten,Vermischtes |


Pflegeleichter Kunstrasen– beliebt bei Besitzern von Schrebergärten
 


Ob im Schrebergarten oder auf dem Zelt- und Campingplatz für Dauercamper – die eigene Parzelle soll natürlich immer perfekt aussehen. Häufig ist auch in den Satzungen von Schrebergärten, Kleingartenvereinen oder Campingplätzen vorgeschrieben, dass man immer auf ein gepflegtes Erscheinen der Parzellen achten muss. Mit ungepflegten Rasenflächen zieht man dann nicht nur den Unmut der Nachbarn auf sich, sondern kann sogar vom Verein / Betreiber des Schrebergartens, Kleingartenvereins oder Campingplatzes abgemahnt oder sogar gekündigt werden. Aber wie soll eine Rasenfläche immer perfekt aussehen? Gerade jetzt im Sommer muss ein Rasen häufig mehrmals in der Woche gemäht, regelmäßig gewässert und auch hin und wieder gedüngt und vertikutiert werden – nur so sieht der natürliche Rasen immer perfekt aus. Aber wer hat so viel Zeit bzw. ist so häufig auf dem Camping-Platz? Die wenigsten Dauercamper werden das wirklich schaffen. Die Alternative ist dann ein kostenpflichtiger Rasenpflege-Service der die Rasenpflege übernimmt.

Jetzt bietet exklusiver Kunst-Rasen die perfekte Alternative, denn Kunstrasen benötigt im Vergleich zu seinem natürlichen Verwandten nur sehr wenig Pflege – insbesondere das zeitaufwändige Rasenmähen und regelmäßige Bewässern fällt bei Kunstrasen (http://www.kunstrasen-versand.de/kunstrasen) weg. Trotzdem sieht Kunstrasen immer ordentlich und gepflegt aus, genauso wie es in Schrebergärten, Kleingartenvereinen und auf Campingplätzen gewünscht ist. Zusätzlich bietet Kunst-Rasen aber noch weitere Vorteile gegenüber natürlichem Rasen, denn intensive Nutzung macht Kunst-Rasen nichts aus. Wo natürlicher Rasen bei starker Belastung schnell mit braunen Stellen oder komplett kahlen Stellen reagiert, ist Kunst-Rasen ein derartiger Gebrauch nicht anzusehen. Bei den häufig kleinen Parzellen bei Campingplätzen und Schrebergärten ist Kunst-Rasen daher – unabhängig vom Grad der Benutzung – ideal als zentrale Grünfläche.

Auch der Nachwuchs profitiert vom hochwertigen Kunstrasen. Einerseits ist fast kein Unterschied mehr zu klassischem Naturrasen festzustellen und auf der anderen Seite kann dem Spieltrieb auf Kunst-Rasen ohne Bedenken freier Lauf gewährt werden. Auch unter Schaukeln oder anderen besonders intensiv genutzten Stellen, an denen normaler Rasen schon nach kurzer Zeit abgetragen wäre, stellt sich Kunstrasen dieser Belastung problemlos.

Je nach persönlichen Präferenzen sind zahlreiche Kunstrasensorten verfügbar, die für die Verwendung im Schreber- oder Kleingarten, Kleingartenanlagen oder auch Campingplätzen gut geeignet sind. Ob eher kurzhalmige Sorten oder Hochflor-Kunst-Rasen – passend zum Geschmack und finanziellen Budget ist die richtige Kunstrasensorte schnell gefunden. Günstiger Kunstrasen (http://www.kunstrasen-versand.de/kunstrasen) beginnt schon bei unter 15 Euro pro Quadratmeter. Für Heimwerker ist die selbständige Verlegung vom Kunst-Rasen auch schnell erledigt und der Kunst-Rasen ist natürlich sofort komplett nutzbar – noch ein Vorteil für Kleingartenanlagen, Campingplätze oder Schrebergärten gegenüber dem klassischen Naturrasen.

Beitrag von auf 11. August 2015. Abgelegt unter Haus & Garten, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Eine Antwort auf Premium- Kunst-Rasen – ideal für Kleingarten oder den Dauer-Campingplatz

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste