Pressekonferenz zur Ankündigung des zweiten Globalen Gesundheitsforums des Boao-Forums für Asien findet in Peking statt

Abgelegt unter: Gesundheit |


Am 22. Oktober fand in Peking die
Pressekonferenz zur Ankündigung des zweiten Globalen
Gesundheitsforums des Boao-Forums für Asiens (BFA) statt. Insgesamt
wurde die Veranstaltung von über 200 Gästen besucht, darunter der BFA
Generalsekretär Li Baodong, die Präsidentin des Globalen
Gesundheitsforums Margaret Chan, Vizegouverneur der Provinz Shandong
Sun Jiye, Vizesekretär des Qingdao KPCh-Kommunalkomitees und
Bürgermeister von Qingdao Meng Fanli sowie auswärtige Gesandte und
Vertreter internationaler Organisationen, Medienanstalten,
Regulierungsbehörden für das Gesundheitswesen und Dienstleister.

Herr Li erklärte in seiner Rede, dass trotz weltweit
bemerkenswerten Fortschritten im Gesundheitssektor ein fehlender und
ungleicher Zugang zu grundlegenden Gesundheitsdiensten weiterhin ein
ungelöstes Problem darstelle. Die BFA, die medizinische Durchbrüche
und die sektorübergreifende Integration ermöglichen möchte,
konzentriert sich auf die Bündelung von Wissen und Ressourcen in der
Medizinbranche sowie auf die Förderung des internationalen Austauschs
und der Kooperation.

Frau Chan hielt eine Präsentation zum Thema der Veranstaltung
sowie den einzelnen behandelten Themenbereichen, gab die Liste der
teilnehmenden Gäste bekannt und stellte das Arrangement geplanter
Aktivitäten sowie Fortschritte in der Vorbereitungsarbeit vor. Das
zweite Forum mit dem Thema „Health Beyond Health — In the Year of
Sustainable Development 2030, Health for All“ (etwa: Mehr als nur
Gesundheit — Das Jahr der nachhaltigen Entwicklung 2030, Gesundheit
für alle) legt den Schwerpunkt weiterhin auf die zentralen Themen der
ersten Sitzung, wie z. B. „Innovation for Health“ (etwa: Innovation
für Gesundheit) und „Health in All Policies“ (etwa: Gesundheit in
allen Politikbereichen). Das Programm des Forums umschließt 30
Unterforen, eine Eröffnungszeremonie, die Generalversammlung, Runde
Tische mit Ministern und Unternehmern sowie eine Ausstellung.

Herr Sun erklärte, dass Shandong, eine Provinz, die für ihre
Gastfreundschaft bekannt ist, Gäste aus aller Welt zur Teilnahme am
Forum einlade. Er betonte, dass Qingdao und Shandong alle Register
ziehen würden, um den Aufbau einer High-End-Plattform für die
Zusammenarbeit von Akteuren des Gesundheitswesens zu unterstützen
sowie sich selbst an der Gestaltung einer gesünderen Welt für alle zu
beteiligen.

Herr Meng fügte hinzu, dass die Stadtverwaltung von Qingdao eng
mit dem Sekretariat und dem Organisationsausschuss des Forums
kooperieren werde, um die Vorbereitungen zu erleichtern und Gästen
einen zuvorkommenden, branchenführenden Service zuteilwerden zu
lassen.

Das zweite Globale Gesundheitsforum des Boao-Forums für Asien wird
vom 15. bis 17. Juni 2020 in Qingdao stattfinden. Das Forum, das
Brücken zwischen China, Asien und dem Rest der Welt schlagen möchte,
trägt zum Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen
Zukunftsvision für alle Menschen im Bereich Gesundheit bei.

Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/1016092/GHF_press_conference.jpg

Pressekontakt:
+86-186-1084-6020

Original-Content von: Organizing Committee of GHF, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 25. Oktober 2019. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste