Prickelndes Urlaubsfeeling für zu Hause mit einem Edelstahlpool

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Ahlhorn, 14.01.2020 – Ein eigener Edelstahlpool – der kleine Luxus im Garten

Es ist Sommer, warm und die Sonne scheint. Jetzt einen Sprung ins kühle Nass! Wenn Sie sich für den richtigen Pool entschieden haben, können Sie den Badespaß mit der Familie jederzeit ohne Probleme genießen. Denn Beständigkeit ist das A und O bei einem Swimmingpool für den Garten. Wer clever ist, entscheidet sich deshalb für einen ästhetisch schönen Edelstahlpool.

Im Swimmingpool Shop innovative Materialien entdecken

Schon auf den ersten Blick wirken sie luxuriöser als der herkömmliche Pool zum Selbstaufbau. In der Tat hat Edelstahl seine Vorteile, und dies nicht nur optisch. Denn das nicht rostende Edelstahl hat quasi unbegrenzte Haltbarkeit und kann langfristig in den nächsten Jahren genutzt werden. Ein weiterer Pluspunkt ist die Dichtheit. Aus robustem Material gefertigt, ist ein Edelstahl absolut dicht und verursacht bei normaler Nutzung und Pflege in der Regel keine großen Reparaturkosten. Natürlich brauchen Sie auch hier Pflegemittel für das Wasser, aber alle anderen Folgekosten hinsichtlich des Pools sind sehr überschaubar.

Hochwertiges Edelstahl im Swimmingpool Shop

Anders als bei einem Pool aus Folie gestaltet sich die Reinigung der Innenwände deutlich einfacher. An der glatten Oberfläche setzen sich kaum Bakterien, Algen oder Pilze ab. Mit einem geeigneten Reinigungsgerät wischen Sie die Oberfläche hin und wieder ab. Ein Vorteil für die Kinder: Der Edelstahlpool wird schneller warm als andere. Das liegt am Material, denn Edelstahl hat eine isolierende Wirkung und erwärmt demnach das Wasser schneller, die Temperatur bleibt Ihnen länger erhalten.

Beim Thema Sonne zeigt einer der wichtigsten Vorteile. Die UV-Strahlen sind für den Edelstahlpool überhaupt kein Problem. Dort, wo andere Materialien durch die UV-Strahlen beschädigt werden, bleibt der Edelstahlpool bestehen. Selbst intensive und lange Sonneneinstrahlung ermüden das Material nicht.

Oft fragen Kunden nach der Gefahr eines Blitzeinschlages. Die Frage ist berechtigt und soll natürlich geklärt werden. Ein Edelstahlpool verfügt über einen Blitzschutz. Davon abgesehen sollte niemand bei Gewitter schwimmen gehen. Weder in einem Pool aus Edelstahl noch in einem PVC-Pool oder gar dem nächstgelegenen See. Die Gefahr besteht immer, deshalb ist Wasser grundsätzlich bei Gewitter zu meiden. Ein Blitzschlag im Edelstahlpool ist jedoch aufgrund des Blitzschutzes sehr gering. Lassen Sie sich im Swimmingpool Shop von den Experten beraten und klären Sie alle Fragen.

Professioneller Anbieter mit viel Erfahrung

Ein Überblick im Swimmingpool Shop präsentiert die Vielfalt und Möglichkeiten, um einen Swimmingpool im Garten zu installieren. Auch wenn die Anschaffungskosten höher sind, so überzeugt der Edelstahlpool vor allem in Hinblick auf die lange Lebensdauer. Er eignet sich für Familien, die in den vollen Genuss ihres Pools kommen möchte, ohne dabei lange Zeit für die Pflege aufzubringen.

Beitrag von auf 14. Januar 2020. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste